Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 28. März 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 4334 Bewertungen

Adria-Urlaub in der Ferienwohnung in Porto Santa Margherita

Zwischen Venedig und Triest breitet sich die Adriaküste von Venetien aus. Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Porto Santa Margherita liegen etwa in der Mitte diesen Küstenabschnitts. Zur Verfügung stehen Ferienhäuser mit Pool, Appartements in Ferienanlagen, Reihenhäuser in Strandlage, moderne und zweckmäßig eingerichtete Studios. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Porto Santa Margherita haben alle den Vorzug, dass sie nur einen Steinwurf vom Strand liegen.

Weiterlesen
Porto Santa Margherita,
Datum beliebig, 2 Personen

Das bietet der Ort rund um die Ferienwohnungen in Porto Santa Margherita

Porto Santa Margherita ist ein Ortsteil von Caorle und wurde als Ferienort erst in den letzten Jahren Schritt für Schritt erschlossen. Von Caorle ist der kleine Badeort nur durch die Mündung des Flüsschens Livenza in die Adria getrennt. Während Caorle ein belebtes Touristenzentrum ist, hat Porto Santa Margherita neben etlichen Appartementanlagen und Ferienvillen nur eine Handvoll Hotels. An der autofreien Hauptstraße, der Corso Genova, reihen sich auch hier Läden, Restaurants und Bars. Das Strandleben spielt sich nur wenige Meter entfernt davon ab. Der Strand zieht sich von der Flussmündung bis zum benachbarten Ferienort Eraclea Mare hin, er fällt flach ins Meer ab und ist somit ideal für Kinder. An vielen Stellen ist der Strand, wie überall an der Adriaküste von Italien üblich, mit Sonnenschirmen und Liegen ausgestattet. Auch die üblichen Freizeitangebote fehlen nicht, wenngleich sie in Porto Santa Margherita nicht im Vordergrund stehen. Die Marina bietet 1000 Liegeplätze, es gibt Segelschule, Surfbrettverleih, Platz für Beachvolleyball und dergleichen. Für Selbstversorger in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Porto Santa Margherita wichtig: Im Ort stehen diverse Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung, vom Bäcker, Schlachter, Fischgeschäft bis zum Supermarkt.

Ausflüge um Porto Santa Margherita

Zwei Ausflüge sollten Sie unbedingt unternehmen, wenn Sie Urlaub in einer Ferienwohnung in Porto Santa Margherita machen. Gleich nebenan liegt das hübsche Städtchen Caorle, gut zu erreichen mit dem Auto über die Livenza-Brücke. Schöner ist die Anfahrt mit der Fähre, die Porto und Caorle verbindet. Die malerische Altstadt von Caorle ist mit ihren Gassen, Glockentürmen und bunten Hausfassaden ein lohnendes Ziel zum Bummeln und Einkaufen. Berühmt ist die Stadt für ihren großen Markt, der jeden Samstagvormittag stattfindet. Etwas mehr Zeit als einen Vormittag müssen und sollten Sie für Venedig investieren, Top-Attraktion an der Adriaküste von Italien. Die Lagunenstadt liegt gut 50 Kilometer von Porto Santa Margherita entfernt. Auch hier bietet sich die Fähre an: Vom Fischerhafen von Caorle besteht eine Fährverbindung nach Venedig.