Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 7. März 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 510 Bewertungen

Frei und entspannt mit einer Ferienwohnung in Povljana

Romantische Sonnenuntergänge, das unendlich weite Meer, feiner Sandstrand und Kultur pur. All das gibt es im 1000 Jahre alten Ort Povljana, auf der Insel Pag in Kroatien. Zahlreiche Ferienwohnungen in Povljana gibt es, die einen entspannten und erholsamen Urlaub erlauben. Der Ort liegt an der Süd-West Seite der Insel Pag, zur offenen Meerseite hin. Daher lohnt sich ein Appartement mit dem weiten Blick aufs Meer. Eine wunderschöne Strandpromenade lädt zum Spaziergang ein und neben Kieselstränden gibt es in Povljana auch einen Feinsandstrand, was in Kroatien sonst eher selten ist. Schon vor über 1000 Jahren wurde der Ort Povljana besiedelt, heute kommen über 3.000 Urlauber jedes Jahr in die Ferienhäuser in Povljana, um sich von dem charmanten Ort und seiner Umgebung verzaubern zu lassen.

Weiterlesen
Povljana,
Datum beliebig, 2 Personen

Im Ferienhaus in Povljana einfach mal die Seele baumeln lassen

Povljana ist ein ruhiges Örtchen mit einigen Sehenswürdigkeiten, die Strände sind sehr schnell zu Fuß zu erreichen. Wer in seinem Ferienhaus in Povljana Ruhe und Erholung sucht, der findet daneben auch ein Stück kroatischer Kunst und Kultur. So sollte unbedingt die kleine Kirche des Heiligen Nikola aus dem 10. Jahrhundert besucht werden oder die Kirche des Heiligen Martin, die ein gutes Beispiel für die Architektur des 14. Jahrhunderts ist. Trotz seiner bescheidenen Größe bietet der Ort alles, was der Urlauber braucht, vom Bäcker bis hin zu Supermärkten ist alles Notwendige vorhanden. Aber auch die Umgebung um Povljana hat einiges zu bieten.

Sehenswertes um Povljana in Kroatien

Ausruhen und Wohlfühlen in der Ferienwohnung oder im Ferienhaus in Povljana, aber auch nach Lust und Laune die Gegend erkunden! Es lohnt ein Ausflug in gleichnamige Hauptstadt der Insel Pag. Hier finden Touristen eine wunderschöne Altstadt, in der sich unter anderem der Platz Trg Kralja Kresimira befindet. Hier liegt auch die gotische Basilika Kolegiata, die 1466 errichtet wurde, jedoch nie fertiggestellt worden ist. Viele weitere Ausflugsziele liegen in diesem Teil Dalmatiens. Dalmatien erstreckt sich von der Insel Pag bis über die Bucht von Kotor. Da die Insel Pag mit einer Brücke zum Festland verbunden ist, kommt man schnell in die Städte Zadar oder Dubrovnik. Beide haben viele historische Sehenswürdigkeiten, die es bei einem Aufenthalt in Povljana zu entdecken gilt. So gilt Dubrovnik als die "Perle der Adria" und sie versetzt den Besucher tatsächlich durch ihre historischen Gassen, die vom Meer umrahmt werden, in eine andere Zeit. Die Stadt Zadar war bis zum Jahre 1873 eine Festung und auch heute noch ist das Stadtbild dadurch wesentlich geprägt. Wer also Ruhe, Erholung, großes Badevergnügen, gepaart mit einem guten Stück Kultur sucht, der findet all dies im traumhaften Örtchen Povljana, in Kroatien.