Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 18. April 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 129 Bewertungen

Ferienwohnungen in der Provinz Agrigento: Ursprünglich und gemütlich

Die sizilianische Provinz Agrigento zieht besonders Gäste mit archäologischen Vorlieben an, denn hier findet man den eindrucksvollsten Fundort Siziliens. Viele Appartements, Studios und Ferienhäuser in der Provinz Agrigento liegen in und um Agrigento, denn das „Tal der Tempel“ ist eine der Hauptattraktionen. Badeurlauber ziehen die Küstenregionen vor, gelangen aber auch von dort schnell in das Landesinnere, um Städte und Dörfer der italienischen Insel kennenzulernen. Bungalows oder Ferienwohnungen in der Provinz Agrigento bieten Einzelreisenden und Familien gleichermaßen genügend Raum für eine unbeschwerte Urlaubszeit.

Weiterlesen
Agrigent,
Datum beliebig, 2 Personen

Die Entdeckung der Insel: Ferienhäuser in der Provinz Agrigento

Die Provinz Agrigento erstreckt sich über etwa 3000 Quadratkilometer und liegt im Südwesten Siziliens. Etwa 4 Kilometer von der Küste entfernt befindet sich die, von zwei Flüssen umgebene Hauptstadt Agrigento auf einer Anhöhe und wartet mit einer bemerkenswerten Altstadt auf, die man bequem vom Ferienhaus in der Provinz Agrigento erreicht. Die Bischofskirche San Gerlando wurde auf dem höchsten Punkt des Berges erbaut und ist weithin sichtbar. Über eine breite Freitreppe, die rechts durch den im Chiaramontestil erbauten Glockenturm begrenzt wird, gelangt man in den Innenraum der Kathedrale. Über die Grenzen Italiens hinaus bekannt ist das „Tal der Tempel“, von dem Historiker, Archäologen und an der Geschichte der Region interessierte Besucher begeistert sind. Bereits Johann Wolfgang von Goethe erwähnte in seiner „Italienischen Reise“ die „Archäologischen Stätten von Agrigent“. Die ältesten Tempel der Anlage entstanden im 6. Jh. v. Chr., weitere errichtete man im darauffolgenden Jahrhundert. Nach einer langen historischen Entdeckungsreise durch diese, von der UNESCO gewürdigten Stätten erholt man sich am besten bei einem erfrischenden Bad im Meer, z.B. in Realmonte, etwa 13 Kilometer westlich, oder am feinen Sandstrand von Porto Empedocle.

Schöne Badeferien auf Sizilien

Von der Ferienwohnung in der Provinz Agrigento kann man viele Entdeckungsreisen unternehmen, historische Stätten besichtigen, sensationelle Bauwerke bestaunen oder ausgedehnte Wanderungen genießen. Unbeschwertes Urlaubsfeeling gibt es an den vielen Badestränden inklusive. Siziliens Südküste hat viele Gesichter. So gibt es auch Regionen mit Kalksteinfelsen, die spektakuläre Fotomotive bieten und für Surfer und Taucher nahezu perfekt sind. Schöne Badeorte sind z.B. Porto Palo, Lido Fiori, Licata oder Case San Marco. Sciacca ist eine lebhafte, kleine Hafenstadt mit einem mittelalterlichen Zentrum, schönen Palästen und einem höher gelegenen Stadtteil, den man über enge Treppenwege erreichen kann. Die Gegend um Sciacca gehört mit Orten wie Menfi, Sambuca di Sicilia und Santa Margherita zu den wichtigsten Weinanbauregionen Siziliens. Eine weitere Stadt, die auch außerhalb Italiens für den Weinanbau bekannt ist, ist Ribera, in der Nähe von Agrigento.

Beliebte Regionen