Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 3.8/5 aus 29 Bewertungen

Ferienhäuser in der Provinz Carbonia-Iglesias

Die Provinz Carbonia-Iglesias am südwestlichen Zipfel Sardiniens braucht mit Reizen nicht zu geizen. Kleine vorgelagerte Inseln laden zum Inselhopping, römische Tempel zum Entdecken und hohe Sanddünen zu Spaziergängen ein. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Provinz Carbonia-Iglesias ist eine hervorragende Option, um hier einen preiswerten Urlaub mit der ganzen Familie zu verbringen. Nutzen Sie Ihre Ferienwohnung auch als Ausgangspunkt für Trekking-, Freeclimbing- oder Canyoningtouren durch das Sulcis-Küstengebiet.

Weiterlesen
Carbonia-Iglesias,
Datum beliebig, 2 Personen

Bezaubernde Ferieninseln

Ein Sardinienurlaub in der Provinz Carbonia-Iglesias wäre ohne den Besuch von Sant Antioco, der größten vorgelagerten Insel Sardiniens und der viertgrößten italienischen Insel, wahrscheinlich unvollständig. Hier lädt die Sonne auch in der Nebensaison dazu ein, das Ferienhaus zu verlassen, um am Strand zu verweilen - die Badesaison reicht von Mai bis Oktober! Im namensgebenden Ort der Insel, Sant Antioco, ankern Fischerboote, die Exkursionen anbieten. Die urigen Hafenrestaurants sind von der Ferienwohnung aus bequem erreichbar.

Tauchgründe, Strände und Sanddünen im Ferienhausurlaub

In Calasetta, dem zweitgrößten Ort Sant Antiocos, verkehren Fähren zur Isola San Pietro. Neben zauberhaften Stränden bietet die Ferieninsel tiefe Meeresgründe für Taucher und Restaurants mit fangfrischem Thunfisch. Schiffe zur Isola San Pietro legen auch in Portoscuso ab. Sonnige Strände gibt hier es wie Sand am Meer und Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung hilft Ihnen dabei, alle kennenzulernen.

In Sant Anna Arresi in der Provinz Carbonia-Iglesias buchen Surfer gerne ein Ferienhaus oder Appartement. Ein Geheimtipp ist der Strand Is Arenas Biancas, der über eine Schotterpiste in einem Sperrgebiet, das auch im Sommer unbenutzt bleibt, erreicht wird. Der Strand von Porto Pino befindet sich ebenfalls unweit Ihrer Ferienwohnung oder des Ferienhauses und ist für die höchsten Dünen Sardiniens berühmt. Der Wind macht ihn zum Surf-Mekka; Surfbretter gibt es auch zu mieten. Ein Mekka für Archäologen erwartet die Reisenden in Fluminimaggiore: Hier bezirzen die Tempel von Antas mit ihrer reichen Geschichte.

Beliebte Regionen