Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 19239 Bewertungen

Ferienwohnungen in Lüttich – Kulturelle Hauptstadt der Wallonie

Die Stadt Lüttich heißt offiziell auf Französisch Liège und gilt als die kulturelle Hauptstadt der Belgischen Region Wallonie. Am besten nimmt man sich eine Ferienwohnung in Lüttich und erkundet diese knapp 200.000 Einwohner zählende Großstadt auf eigene Faust. Denn es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die altehrwürdige Universitätsstadt ist ebenfalls Sitz des Bischofs der katholischen Kirche dieser Region, verfügt über ein Theater sowie ein Opernhaus. Das ist schon recht viel für diese regionale Metropole ganz im Westen des Königreichs Belgien. Der Name Lüttich geht auf das römische Leodicum zurück, im späten Mittelalter war Lüttich dann Sitz des Fürstbischofs, also einem geistlichen und weltlichen Herrscher in Personalunion. Und heute wird der Tourismus gepflegt und es werden jede Menge Ferienwohnungen in Lüttich angeboten.

Weiterlesen
Lüttich,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienwohnung in Lüttich – Sehenswürdigkeiten

Die Kathedrale gehört sicherlich zu den eindrucksvollsten Gebäuden der historischen Altstadt von Lüttich, sie stammt aus der Gotik und beherbergt einen sehenswerten Kirchenschatz, den man im angegliederten Museum bestaunen kann. Sechs weitere Kirchen zeugen von dem hohen Stellenwert des ehemaligen und heutigen Zentrums für die katholische Religion in Westbelgien. Gepflegte Gärten mit schönen Blumenbeeten zieren diese sakralen Gebäude und machen sie zusätzlich zu Attraktionen für Touristen. Dazu kommen das Fürstbischöfliche Palais, das Rathaus im Barockstil, zahlreiche Prunkbauten, das Museum für Archäologie sowie einzelne Jugendstilgebäude im Zentrum. Empfehlenswert sind auch die lang gezogene Treppe Montagne de Bueren und die Zitadelle über der Stadt. Alle diese Sehenswürdigkeiten lernt man hervorragend von einer Ferienwohnung in Lüttich kennen.

Leckereien und Verlockungen

Als kulturelles Zentrum der Wallonie bietet die Stadt Lüttich auch jede Menge kulinarische Verlockungen an. Mit der Ferienwohnung in Lüttich als Ausgangspunkt kann man die belebte Restaurantszene der regionalen Metropole erkunden. Der öffentliche Nahverkehr bringt den Besucher wieder sicher zurück in das Appartement und ermöglicht die Verkostung der edlen Tropfen, ohne sich Gedanken wegen der eigenen Fahrtauglichkeit machen zu müssen. Käse zum Nachtisch, süße Desserts zum Kaffee und natürlich Hauptgerichte mit Spezialitäten vom Ardenner-Schwein munden hervorragend. Eine Reihe spezieller Liköre und Spirituosen gibt es anschließend als Verteiler für den Nachhauseweg. Das nennt man Urlaub und Erholung, indem man andere Küchen und Gerichte probiert und vielleicht die eine oder andere Anregung für den Speiseplan zu Hause sich mitnehmen kann. Kaum eine andere Region in Belgien eignet sich dazu so gut wie die Wallonie mit ihrer Metropole Lüttich, in deren Umkreis viele Orte wie zum Beispiel Richelle, Dolembreux oder Fraipont weitere schöne Ferienwohnungen angeboten werden.

Beliebte Regionen