Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 2042 Bewertungen

Die Insel Rab ist ein Juwel an der Kroatiens Adriaküste: Tiefe Eichenwälder wechseln sich ab mit karstigen Hügeln, Steilküsten mit Sandstränden und Badebuchten. Seit Jahrzehnten ist Rab ein beliebtes Reiseziel. Die zahlreichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Rab machen es leicht, die richtige Unterkunft für die schönsten Wochen des Jahres zu finden. Zur Wahl stehen Luxus-Ferienhäuser mit Pool und Panoramablick, großzügige Wohnungen am Strand, landestypische Appartements und Ferienwohnungen in jeder Größe von komfortabel bis praktisch. Fast alle Objekte liegen nur wenige Meter bzw. Minuten vom Meer entfernt. Eine Ferienwohnung auf Rab ist auf jeden Fall die perfekte Basis für einen entspannten Strandurlaub!

Weiterlesen
Rab,
Datum beliebig, 2 Personen

Ihre Ferienwohnung auf Rab: ganz dicht am Paradiesstrand

Rab gehört zu Kroatien und ist der Küste von Dalmatien vorgelagert. Die Insel ist 22 Kilometer lang, fast zu Hälfte bewaldet und von teils verkarsteten, bis zu 400 Meter hohen Bergrücken durchzogen. Im Inselinnern werden Oliven, Wein und Gemüse angebaut. Der Tourismus konzentriert sich auf die Küstenorte Rab, Barbat na Rabu, Banjol, Lopar und Kampor. Dort stehen auch viele der Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Rab. Die Insel hat keinen eigenen Flughafen, sondern ist nur per Fähre erreichbar. Der nächstgelegene Flughafen ist Rijeka, der Transfer von dort dauert etwa drei Stunden. Seine Beliebtheit als Ferienziel hat Rab auch den Stränden zu verdanken, denn die sind hier zahlreicher und größer als sonstwo an der kroatischen Küste. Als schönster gilt der Paradiesstrand bei Lopar: Er fällt flach ins Meer ab und ist 1,5 Kilometer lang. Auf der Halbinsel Kalifont, wo einer der letzten Eichenwälder des Mittelmeerraums steht, locken der Sandstrand Mel und Badebuchten in Suha Punta.

Ferienwohnung im Herzen der Insel

Die Hauptstadt Rab ist mit kaum einer anderen Stadt an der Adria vergleichbar. Der Ort mit der sehenswerten Silhouette weist eine faszinierende Geschichte auf, die bis in die Zeit der vorrömischen Siedlungen zurückreicht. Zwischen den vier Glockentürmen liegt die quirlige Altstadt, in der sich Souvenirshops, Restaurants und Bars aneinanderreihen. Berühmtheit hat die Stadt aber nicht nur aufgrund ihres historischen Stadtkerns erlangt, sondern voe allem aufgrund der wunderschönen Kieselstrände und Buchten, die sie umgeben. Wer auch mal am Sandstrand relaxen möchte, der sollte die Ortschaft Lopar aufsuchen. Die Auswahl an Stränden ist hier sehr groß. Auch abseits des Strandes lohnen sich Erkundungen auf der Insel Rab, etwa auf dem Wanderweg Premuziceva 1, der unter anderem durch ein Naturschutzgebiet führt. Sie starten im südöstlichen Teil von Lopar und wandern bis Supetarska Draga, einem der ältesten Orte Rabs. Dort angekommen, können Sie sich in der windgeschützten Drager Bucht erfrischen. Ob Appartement in der Altstadt oder Ferienhaus auf Rab mit Pool, atraveo passt sich Ihren individuellen Wünschen an und legt hohen Wert auf Qualität und Service.

Vom Ferienhaus auf Rab zu den schönsten Stränden

Mehr als 30 Sand- und Kiesstrände machen Rab zum perfekten Urlaubsziel für einen Badeurlaub. Von Ihrem Ferienhaus auf Rab entdecken Sie die schönsten Küstenabschnitte:

  • Der 1,5 Kilometer lange Paradiesstrand bei Lopar macht seinem Namen alle Ehre. Da das Wasser am Sandstrand nur langsam tiefer wird, ist dieser Küstenabschnitt wie gemacht für Familien mit Kleinkindern. 
  • Durch die Marina Lopars vom Paradiesstrand getrennt, liegt der Strand Livacina. Hier waten Sie bis zu 250 Meter durch seichtes Wasser, bis das Ufer steiler wird. Für Abwechslung sorgt ein Tretbootverleih. Auch ein Tauchcenter gibt es vor Ort. 
  • Freunde des hüllenlosen Badens sind am ältesten FKK-Strand Europas auf der Halbinsel Frkanj genau richtig. Schon König Edward gönnte sich am Strand Karola hüllenloses Schwimmvergnügen, was dem Areal den Beinamen "Englische Bucht" einbrachte. 

Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten im Urlaub auf Rab

Die Insel an der Kvarner Bucht ist der ideale Ort, um zu segeln. Beginnen Sie Ihre Segeltour bei der ACI Marina im Stadthafen von Rab und entdecken Sie dabei versteckte Buchten oder die umliegenden Inseln. Das Adriatische Meer bietet sich auch hervorragend zum Tauchen oder Schnorcheln an. Wer Action liebt, wird beim Wasserski oder Jetski auf seine Kosten kommen. Nach einem aufregenden Tag entspannen Sie in Ihrer Ferienwohnung und lassen die Erlebnisse bei einem Glas Wein auf Ihrer Terrasse Revue passieren.

Vom Ferienhaus auf Pag die Kulturhighlights der Insel entdecken

Für Kulturfans lohnt sich die Fahrt vom Ferienhaus auf Rab in die Inselhauptstadt: Sie ist für ihre vier Glockentürme bekannt. Der 26 Meter hohe Glockenturm der Kathedrale mit seinen romanischen Bögen zählt zu den schönsten Bauten der Insel. Die berühmte von Hand geklöppelte Spitze lernen Sie in der Spitzengalerie im Zentrum kennen. Im Museum von Novalja besichtigen Sie Reste des einst mehr als einen Kilometer langen unterirdischen Aquädukts, das aus dem 1. Jahrhundert vor Christus stammt.