Familien-Urlaub in Österreich - Skigebiete in Vorarlberg und Tirol, die besonders kinderfreundlich sind

Die Skigebiete Österreichs gehören zweifellos zu den beliebtesten und besten in Europa. Dank seiner geografischen Lage ist der überwiegende Teil Österreichs hochalpin und Berggipfel finden sich überall. Deshalb ist die Wintersportsaison hier auch besonders lang und das Land stellt vom Herbst bis ins Frühjahr hinein für Ski-, Langlauf- und Snowboardfahrer ein wahres Eldorado dar. Dabei sind besonders im Westen Österreichs in den Bundesländern Vorarlberg und Tirol zahlreiche Skigebiete zu finden, in denen ein Urlaub mit der ganzen Familie problemlos möglich ist. Nachfolgend werden jeweils drei Skigebiete beider Bundesländer aufgeführt, die besonders kinderfreundlich sind und auch bei den Kleinen Vergnügung versprechen. Sind Sie anschließend fündig geworden, können Sie gleich eine passende Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Österreich ganz nach Ihren Wünschen aussuchen.

Silvretta Montafon (Vorarlberg)

Silvretta Montafon gehört heute zu den zehn größten Skigebieten Österreichs und gilt daher als Paradies für Wintersportler, die viel Abwechslung genießen möchten. Doch auf den 140 Kilometern Piste können sich nicht nur Erwachsene austoben, gerade für Kinder stehen zahlreiche Angebote zur Verfügung. Das Kinderland der Skischule Hochjoch, das direkt an der Bergstation der Hochjoch- und Zamangbahn liegt, bietet den Kleinen die Möglichkeit, das Skifahren spielerisch zu erlernen. Durch mehrere sogenannte "Zauberteppiche", also Förderbänder, gelangen die Kinder auch ohne Lift schnell zum Ausgangspunkt. An der Talstation der Versettlabahn in Gaschurn befindet sich außerdem das Noviland der Skischule Gaschurn-Partenen. Auch hier werden mit einem Kinder-Karussell, Förderbändern und Figuren Kinderwünsche erfüllt, wobei zusätzlich auch ein Skikurs absolviert werden kann. Graf Hugos Erlebnispiste am Hochjoch sollte bei einem Familienurlaub mit Kindern ebenso nicht verpasst werden. An verschiedenen Station können die Kleinen sich hier sämtliche Phänomene der Bergwelt aneignen und können so im Urlaub noch spielerisch dazulernen.

Ski Arlberg (Vorarlberg)

Das größte Skigebiet Österreichs namens Ski Arlberg umfasst über 300 präparierte Pistenkilometer. Doch auch hier sind unzählige Angebote für Kinder gegeben: Neben einigen Betreuungsangeboten wie den Kinderländern in St. Christoph und Stuben wird im Skigebiet auch Spaß auf der Piste garantiert. Pauli's Ski Arena bei der Salober-Talstation am Hochtannbergpass eignet sich hervorragend, um die Kleinen auf die Piste vorzubereiten. Übungslifte, ein Iglu, ein Ski-Kinder-Karussell und eine Abholung per Schlauchboot sorgen für perfekten Kinderspaß. Ein Besuch im Kinderrestaurant rundet den Tag dann noch perfekt ab.

Sonnenkopf (Vorarlberg)

Das Skigebiet Sonnenkopf, das ebenfalls in Vorarlberg liegt, wirbt mit einer Besonderheit, die nur wenige Skigebiete in Österreich aufweisen können: Hier wird ausschließlich Naturschnee verwendet, Schneekanonen gibt es nicht. Daher spricht es besonders Liebhaber eines natürlichen Erlebnisses an. Doch auch das Skigebiet Sonnenkopf zeigt sich kinderfreundlich: Dabei ist besonders das Schneemannland Skischule Klostertal hervorzuheben. Die drei bis fünfjährigen Kinder können sich hierbei auf einer Übungspiste mit zwei Förderbändern und einem Aufenthalts- und Spieleraum austoben. Das Übungsareal am Verbindungslift Obermuri bietet dann nochmals eine Piste, auf der die Kleinen die Möglichkeit haben, ihre ersten Schwünge zu tätigen.

Ferienunterkünfte in den Skigebieten Vorarlbergs in Österreich

Falls Sie ein Skigebiet des Bundeslandes Vorarlberg besonders anspricht und es gerne zusammen mit Ihren Kindern besuchen möchten, finden Sie bei atraveo direkt eine passende Unterkunft. Von einfach bis luxuriös steht dabei eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern zur Verfügung.

Wilder Kaiser – Brixental (Tirol)

Neben 186 Pisten, die zusammen 284 Kilometer vereinen, bietet die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental im Osten Tirols auch Spaß und Freude für die Kleinen. Hervorgehoben werden sollten in jedem Fall die vier komplett kostenlosen Übungswiesen in Itter, Söll, Westendorf und Hopfgarten. In Itter befindet sich zusätzlich noch ein Übungslift, der von den Kindern ebenfalls genutzt werden kann. Des Weiteren sind zahlreiche große Kinderländer in allen Orten der SkiWelt verfügbar sowie Kinderbetreuungseinrichtungen wie die KiKo Söll für Nachwuchs ab bereits fünf Monaten. Attraktiv sind ebenfalls die kindersicheren Seilbahnen, die die ganze Familie schnell und sicher auf den Berg bringen.

Hochoetz – Ötz (Tirol)

Auch das Skigebiet Hochoetz – Ötz ist voll und ganz auf Familien ausgerichtet. Dafür spricht beispielsweise das WIDI Kinderland an der Bergstation Hochötz. Auch hier stehen Übungslifte und kinderfreundliche Pisten zur Verfügung, nachdem die Kleinen die ersten Skikenntnisse erlernt haben. Bei WIDIs Pistentipps Parcours besteht für sie dann zusätzlich noch die Möglichkeit, die Pistenregeln auf spielerische Weise kennenzulernen. Ebenfalls sehr interessant ist für Kinder sicher der Kinderparcours "Auf den Spuren der Wildtiere", der mitten durch den Wald führt. Hier haben sie die Aufgabe, die heimischen Tiere zu finden.

Hochzillertal – Hochfügen (Tirol)

Zuletzt folgt noch das Skigebiet Hochzillertal in Tirol mit seinen 89 Pistenkilometern und 37 Liftanlagen. Familien mit Kindern finden auch hier beste Bedingungen vor. Zu diesen zählt auch Bobo's Kinderclub der Skischule Hochzillertal. Auf der knapp zwei Hektar großen Übungswiese können sich die Kinder in einem Skikurs mit der Piste vertraut machen. Besonders ist hier auch, dass am Ende jedes Skikurses ein kleines Rennen mit Siegerehrung stattfindet. Mit eigenem Kinderkino und Kinderestaurant punktet dagegen die Kids-World der Kinderskischule Optimal. Jedoch ist auch hier ein abgegrenztes Areal mit Hindernissen und Skirennen vorhanden, das viel Pistenspaß bietet. Außerdem sind in diesem Skigebiet noch weitere zahlreiche Kinderländer wie das der Skischule Keiler und Gästekindergärten vorhanden, wo stets für die Betreuung der Kleinen gesorgt wird.

Ferienunterkünfte in den Skigebieten Tirols in Österreich

Ebenso wie auch Vorarlberg eignet sich das Bundesland Tirol perfekt für einen Winterurlaub mit der ganzen Familie. Auch die passende Unterkunft ist schnell gefunden. Eine große Bandbreite an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in einem der besonders kinderfreundlichen Skigebiete Österreichs steht Ihnen sowohl in Vorarlberg als auch im Bundesland Tirol zur Verfügung.