Ferien in Österreich: Urlaubsziele für den Wanderurlaub im Sommer

Wer malerische Bergseen, imposante Gipfelketten, kulturelle Vielfalt und kulinarische Köstlichkeiten sucht, der findet sie in Österreich! Urlaubsziele wie Vorarlberg oder die Steiermark bieten zahlreiche wunderschöne Wanderrouten. In mondänen Städten wie Wien oder Salzburg locken Sehenswürdigkeiten, charmante Gässchen und Flaniermeilen zum Shoppen. Eine Ferienwohnung bietet den perfekten Ausgangspunkt, um die idyllischen Ortschaften der Alpenrepublik bequem zu erkunden oder den imperialen Charme der Kulturmetropolen zu genießen. Wanderungen lassen sich ebenfalls gemütlich in einem Ferienhaus zwischen saftigen Wiesen und beeindruckender Bergkulisse ausklingen. Und auch die österreichischen Spezialitäten sollten Sie sich nicht entgehen lassen – egal ob im lauschigen Restaurant oder im Wohnzimmer Ihrer Ferienwohnung. Wählen Sie aus dem großen Angebot von atraveo Ihre persönliche Lieblingsunterkunft und genießen sie die heimelige Atmosphäre Ihres Ferienhauses in Österreich.

Vom Ferienhaus auf die Alm

Was gibt es Schöneres als morgens aufzustehen, in der Ferne die majestätischen Bergspitzen zu sehen, die Kühe auf den Weiden zu hören und die frische Landluft einatmen zu können? Man muss nicht in den Alpen wohnen, um das Landleben in Österreich erleben zu können – mit einem Ferienhaus können Sie sich dieses Gefühl ganz einfach für ein paar Tage ausleihen. Österreich ist dabei das perfekte Ziel für alle, die es urig und naturnah mögen, denn viele Ferienwohnungen zeichnen sich vor allem durch viel Holz und pure Gemütlichkeit aus. Nach einer langen Wanderung lässt es sich hervorragend am Kamin bei einem Glas Wein entspannen, während sich draußen die Dunkelheit um die Berge hüllt.

Die schönsten Orte Österreichs: Urlaubsziele zum Wandern

Wandern ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten für Reisende in Österreich. Urlaubsziele wie die Steiermark oder Vorarlberg locken mit atemberaubenden Landschaften und unzähligen Routen in allen Schwierigkeitsgraden. Auf verschlungenen Pfaden über Stock und Stein können Urlauber die Umgebung erkunden, frische Bergluft einatmen und die Seele baumeln lassen.

Vorarlberg – genussvolle Momente zwischen Bodensee und Bergspitzen

Vorarlberg gehört auf jeden Fall zu den Top Zielen im Land der Almen. Neben den nicht wegzudenkenden Bergen schimmert hier an sonnigen Tagen der Bodensee zwischen den Gipfeln der Region. Malerische Routen führen durch die Täler Vorarlbergs über die Bergrücken und entlang des Ufers. Wer sich zwischendurch abkühlen will, kann ein genüssliches Bad im See nehmen. Die Wanderwege sind alle gut beschildert und bieten mit insgesamt über 6.000 Kilometern eine reichliche Auswahl an Strecken. Ein weiteres Highlight der Region sind die Bregenzer Festspiele, die im Juli und August in der Landeshauptstadt Bregenz ausgetragen werden. Auf einer großen Seebühne werden vor spektakulären Bühnenbildern und der atemberaubenden Kulisse des Bodensees Musicals oder Opern aufgeführt.

Steiermark – Natur und Kultur in einer Region vereint

Auch die Steiermark punktet als waldreichstes Bundesland mit etlichen idyllischen Wanderrouten, zudem ist diese Urlaubsregion Österreichs äußerst vielfältig. Neben den typischen Almen und Gipfeln beeindruckt die Region mit tosenden Wasserfällen, mächtigen Gletschern und Burgen aus vergangenen Zeiten. Die Steiermark bietet vom Wandern übers Radfahren bis hin zu Klettertouren auch zahlreiche Freizeitaktivitäten und ist somit bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen beliebt. Außerdem lockt die Landeshauptstadt Graz mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einer malerischen Altstadt mit engen Gassen und einer zauberhaften Architektur.

Städte in Österreich: Urlaubsziele zum Flanieren

Nicht nur Naturliebhaber kommen in Österreich auf ihre Kosten – auch kulturell hat das Land viel zu bieten. Besuchen Sie die Hauptstadt Wien mit ihrer imposanten Altstadt, das idyllische Salzburg oder kleine Städte mit urigem Charme. Mit einem Ferienhaus in den schönsten Städten Österreichs genießen Sie kaiserliches Flair bei Tag und bei Nacht. Mieten Sie zum Beispiel eine Gründerzeitvilla in Wien oder ein Cityappartment über den Dächern Salzburgs.

Wien – Kaffeehäuser und imposante Architektur

Die Hauptstadt Wien wartet mit einem wahren Mekka an historischen Sehenswürdigkeiten auf. Ein Highlight ist das imposante Schloss Schönbrunn, das früher als Sommerresidenz von Kaiserin Sissi diente. Die historische Wiener Altstadt hat es unter die Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten geschafft. Die vielen prachtvollen Gebäude, die traditionellen Kaffeehäuser und die vielen kleinen Boutiquen machen sie außerdem zum perfekten Ort zum Flanieren und Genießen.

Salzburg

Durchzogen von der Salzach und umgeben von Bergen liegt das wunderschöne Salzburg im gleichnamigen Bundesland. Als viertgrößte Stadt Österreichs und Geburtsstadt Mozarts hat sie ein hohes Kulturaufgebot zu bieten. In Mozarts Geburtshaus lässt sich das Leben des berühmten Komponisten Revue passieren – sogar seine historischen Musikinstrumente sind hier ausgestellt. Das Haus liegt in der bekannten Getreidegasse, die parallel zur Salzach verläuft. Zwischen mittelalterlichen Gebäuden findet man hier kleine Läden, Kaffeehäuser und verträumte Innenhöfe.

Das Klima in Österreich: Urlaubsziele mit Traumwetter

Die Urlaubsorte von Österreich bieten nicht nur fabelhafte Aussichten, sondern im Sommer auch fantastisches Wetter. Von Juni bis August herrschen warme Temperaturen zwischen 20 und 35 Grad Celsius. Dann glitzern die Seen im Sonnenlicht und laden zu einem erfrischenden Sprung ins kühle Nass ein. Gerade im Osten des Landes sind die Sommer heiß und niederschlagsarm. In den Gebirgsregionen sind die Sommer eher kurz und es regnet häufiger – dann bietet sich die perfekte Gelegenheit, es sich im Ferienhaus bei einer warmen Tasse Kakao oder Tee gemütlich zu machen.

Kulinarische Köstlichkeiten in Österreich

In Österreich sind in den Urlaubsregionen verschiedenste kulinarische Spezialitäten zu finden. Ein Klassiker, der sich auch leicht im Ferienhaus nachkochen lässt, ist die Grießnockerlsuppe. Die klare Suppe mit Grießklößchen stammt aus der Wiener Küche, wird aber in ganz Österreich verzehrt. Ebenfalls in Wien beheimatet ist die Wiener Melange. Die Kaffeespezialität mit Milch und Kaffee zu gleichen Teilen wird meistens mit Honig oder Zucker serviert. Andere beliebte Speisen Österreichs sind zum Beispiel Käsespätzle, Apfelküchle oder Tafelspitz. Die österreichische Küche ist meist deftig, besonders beliebt sind Knödelgerichte, Suppen und Eintöpfe. Wer nicht selbst kochen will, kann es sich in einer der urigen Gaststätten gemütlich machen und die leckeren Speisen frisch zubereitet genießen.