Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 18. April 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 989 Bewertungen

Kultur und mehr im Ferienhaus in Saint-Malo erleben

Die hübsche Stadt Saint-Malo in der Bretagne im Département Ille-et-Vilaine im Nordwesten von Frankreich gehört dank ihrer Festungsanlage und dem historischen Stadtkern zu den meistbesuchten Touristenzielen des Landes. Die komfortablen Ferienhäuser in Saint-Malo sind bei Urlaubern jedoch nicht nur deswegen sehr beliebt, denn ein Ferienhaus in Saint-Malo ist zudem ein hervorragender Ausgangspunkt um den gegenüberliegenden Badeort Dinard, die wunderschöne Côte d'Émeraude und vieles mehr auf Ausflügen zu erkunden. Egal ob für die ganze Familie oder für einen Pärchenurlaub, aufgrund der großen Auswahl an Ferienbungalows, finden Sie für jeden Zweck die geeignete Unterkunft.

Weiterlesen
St Malo,
Datum beliebig, 2 Personen

Entdecken Sie Saint-Malos Geschichte

Die heutige Stadt Saint-Malo entsprang aus der gallo-römischen Siedlung Aleth, die auf einer Halbinsel im Nordwesten von Frankreich gegründet wurde. Die strategisch günstige Lage bewahrte die Einwohner der Stadt lange vor Eindringlingen. Im Laufe des 6. Jahrhunderts wuchs die Siedlung schließlich und dehnte sich auf das Festland aus. Ab dem 12. Jahrhundert wurde die Siedlung immer häufiger von Normannen überfallen, weshalb mit dem Bau einer mächtigen Wehrmauer begonnen wurde, die Saint-Malo lange Sicherheit bot. Im Laufe des 16. Jahrhunderts erlangte Saint-Malo durch Handel und Fischfang Wohlstand und 1590 zur Republik ausgerufen. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Stadt zu 85 Prozent zerstört, man bemühte sich jedoch um einen originalgetreuen Wiederaufbau der Stadt. Heute ist Saint-Malo nicht nur ein äußerst beliebtes Touristenziel, sondern auch ein wichtiges Industriezentrum. Die Betriebe befinden sich jedoch außerhalb der Stadtmauern und der historische Stadtkern ist beeindruckend wie eh und je. Vom Ferienhaus in Saint-Malo aus können Sie die lange Geschichte der Stadt auch heute noch hautnah erleben.

Kultur inmitten herrlicher Natur: das Ferienhaus in Saint-Malo macht‘s möglich

Die geschichtsträchtige Stadt Saint-Malo liegt im Norden der Bretagne an der Mündung des Flusses Rance und ist dank ihres Stadtkerns und der Festungsanlage eines der beliebtesten Urlaubsziele Frankreichs. Die Region im Département Ille-et-Vilaine bietet jedoch eine Reihe weiterer interessanter Ausflugsziele, die vom Ferienhaus in Saint-Malo schnell zu erreichen sind. Zu den Highlights der Bretagne zählt die Côte d'Émeraude und die vorgelagerten Inseln Grand Bé und Petit Bé, die bei Niedrigwasser zu Fuß erreicht werden können. Gleich gegenüber von Saint-Malo liegt der hübsche Badeort Dinard. Die zehn Kilometer entfernte romantische Kleinstadt Cancale ist jedoch, nicht zuletzt als Ausgangspunkt zum Mont-Saint-Michel, ebenfalls einen Besuch wert. In Saint-Malo und der wunderschönen Umgebung an der nordbretonischen Küste werden somit sowohl Kulturliebhaber als auch Naturfreunde, Erholungssuchende und Badereisende zufrieden gestellt.