Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 453 Bewertungen

Schöne und gemütliche Ferienwohnungen in San-Nicolao, an der Ostküste Korsikas

Die kleine Insel im Mittelmeer ist immer wieder Ziel vieler Besucher aus dem In- und Ausland, denn das französische Juwel hat sehr viel zu bieten. Gerne buchen Gäste ihre Ferienwohnungen und Ferienhäusern in San-Nicolao, dem romantischen Dorf an der bekannten Costa Verde: Abseits der großen Städte verbringt man hier entspannte Urlaubstage und erholt sich wirklich vom alltäglichen Stress. Bungalows, Appartements und Studios liegen in traumhafter Umgebung und bieten schöne Ausblicke auf das Umland und die Küste. Gemütliche Häuser und Wohnungen schenken ausreichend Raum, um das richtige Urlaubsgefühl zu entwickeln und auch zu genießen. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in San-Nicolao, dem kleinen Dorf mit reizender Barockkirche, sind Ausgangspunkt vieler schöner Tagestouren.

Weiterlesen
San Nicolao,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienwohnungen in San-Nicolao: nur ein Katzensprung bis zum Strand

Das kleine Dorf San-Nicolao liegt knapp 10 Kilometer landeinwärts, sodass entspannte Tage an wunderbaren Stränden möglich sind. Hier lässt es sich aushalten, denn das klare Wasser, der feine Sand und der grandiose Ausblick laden zum Verweilen ein. Leicht lässt man hier in einem bequemen Sonnenstuhl die Zeit mit einem dicken Schmöker verstreichen oder wagt einen Sprung ins wunderbar kühle Nass und schaut sich beim Schnorcheln oder Tauchen die grandiose Unterwasserwelt Frankreichs vor Korsika an. Schöne Badestrände gibt es in Moriani-Plage, Santa-Lucia-di-Moriani oder Marine de Bravone. Wanderer nutzen Ferienwohnungen in San-Nicolao als Ausgangsbasis für lange Spaziergänge entlang der Küste oder durch die Kastanienwälder der Castagniccia, die den kleinen Ort umgeben. Das Inselgebirge, an manchen Stellen bis zu 1700 Meter hoch, lädt ein, wunderbare Hänge, tiefe Schluchten, imposante Felsen und atemberaubende Flüsse zu entdecken.

Die Costa Verde, Korsikas grüne Ostküste

Über 17 wunderbare Kilometer erstreckt sich die Costa Verde von der Mündung des Flusses Alistro im Süden bis zur Gemeinde Taglio-Isolaccio im Norden. Landeinwärts reicht sie bis an die Castagniccia-Region, in der Kastanienwälder eine unvergleichliche Atmosphäre zaubern. Ferienhäuser in San-Nicolao sind perfekt, um sowohl die grandiose Küstenregion als auch das Umland zu entdecken. Ein schöner Ausflug führt nach Cervione zu den atemberaubenden „Cascades de l´Ucelluline“, den Wasserfällen der Uferschwalben. Anschließend lädt Cervione selbst zu einer Rast ein. Schöne Cafés und Restaurants bieten regionalen Speisen; ein gutes Glas des auf Korsika angebauten Weines komplettiert das leckere Essen und schon kann man frisch gestärkt die Entdeckungstour fortsetzen. Naturliebhaber werden sich im Etang de Biguglia wohlfühlen, denn zahlreiche Vogelarten überwintern im nur knapp einen Meter tiefen Sumpfgebiet dieser kleinen Insel Frankreichs. Sehenswerte Orte um San-Nicolao sind auch Bastia, Furiani und Borgo.

Beliebte Regionen