Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Weitreichende Verbote touristischer Übernachtungen

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 451 Bewertungen

Gäste aus aller Welt reisen jährlich nach San Gimignano, einer der berühmtesten Städte in der toskanischen Provinz Siena, um das Flair Italiens zu spüren und die Region und ihre Bewohner kennenzulernen. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in San Gimignano sind sehr beliebt, da die „Stadt der Türme“ seit jeher ihre Besucher fasziniert. Studios oder Appartements liegen zum Teil in mittelalterlichen Häusern und ermöglichen eine bequeme Entdeckung der historischen Altstadt zu Fuß. Ferienhäuser in San Gimignano sind aber auch praktisch für Ausflüge in die Umgebung, sei es hoch zu Ross durch die wunderbare Natur oder mit dem Wagen entlang der sehenswerten Routen.

Weiterlesen
San Gimignano,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhäuser in San Gimignano, dem "Manhattan des Mittelalters"

San Gimignano liegt im Nordwesten der Provinz Siena und gehört mit Florenz, Siena und Pisa zu den beliebtesten Ferienorten der Toskana. Auch bekannt als „Mittelalterliches Manhattan“ ragt die Kleinstadt mit ihren Türmen über die Hügellandschaft hinaus. Schon von weitem bietet sie ihren Gästen das in aller Welt bekannte Fotomotiv der vielen Türme über dem historischen Stadtkern, den die UNESCO bereits 1990 als Weltkulturerbe auszeichnete. Man geht davon aus, dass die Etrusker San Gimignano bereits um 250 v. Chr. besiedelten. Im Jahr 1300 hielt sich der Dichter und Philosoph Dante Alighieri in dieser Stadt im Zentrum Italiens auf und verfasste zwischen 1307 und 1320 die weltbekannte Commedia, die Giovanni Boccaccio nach Dantes Tod in Divina Commedia umwandelte, um seine Bewunderung für den Dichter und sein Werk auszudrücken. Ferienwohnungen in San Gimignano sind sehr beliebt, um die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen, darunter der Palazzo del Podestá, die Burgruine Rocca mit ihrem Garten und einem wunderbaren Ausblick auf die Umgebung, sowie, aus dem 13. Jahrhundert, die Porta San Giovanni.

Sehenswertes in der Umgebung von San Gimignano

Vom Ferienhaus in San Gimignano kann man stundenlang durch die typisch toskanische Landschaft wandern, die von Olivenbäumen, Zypressen und Weingärten geprägt wird. Doch auch Ortschaften und Städte in der Umgebung laden zu Tagestouren ein. Casole d´Elsa, 22 Kilometer nördlich von San Gimignano, liegt ebenfalls inmitten einer Hügellandschaft. Mittelalterliche Gassen verführen zum Schlendern und Verweilen, in den Weinkellereien werden Verkostungen angeboten und die Restaurants bieten regionale Köstlichkeiten für jeden Geschmack. Monteriggioni erreicht man über die Landstraße und die Ortschaften Poggibonsi, Bellavista, Staggia und Castellina Scalo. 14 Türme gehören zu einer fast 600 Meter langen Rundmauer und sind weithin sichtbar. Bei einem Fotostopp zur Blauen Stunde verwandelt sich der Ort in ein Märchenland toskanischer Farbenspiele, deren Eindrücke noch lange den Urlaub in Italien überdauern werden.

Erholsamer Ferienhausurlaub in San Gimignano

Die Kleinstadt San Gimignano befindet sich in der Toskana und ist reich an historischen Bauwerken wie etwa dem Palazzo Comunale. Ihr Ferienhaus in San Gimignano ist umgeben von malerischen Landschaften, die zu langen Wanderungen einladen. Gleichzeitig erwarten die Urlauber hier Ruhe und Erholung fernab jeglichen Trubels. Mit dem idealen Ferienhaus in San Gimignano legen Sie den Grundstein für eine unvergessliche Zeit in der beschaulichen Gemeinde, die bereits im Mittelalter gegründet wurde. Der Stadtkern aus den vergangenen Jahrhunderten ist bis heute erhalten und ein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Allgemeine Informationen zu San Gimignano

Fast 8.000 Einwohner leben in der Gemeinde, die zur Provinz Siena in der Toskana gehört. Sie liegt auf einer Erhöhung von mehr als 300 Metern, sodass Sie aus Ihrem Ferienhaus in San Gimignano meist einen malerischen Ausblick über die Region genießen. Flanieren Sie während Ihres Aufenthalts in der Stadt durch das mittelalterliche Zentrum und schauen Sie sich etwa die Piazza del Duomo an, die als Herz San Gimignanos gilt. In der weiteren Umgebung haben Sie zudem eine Vielzahl an Ausflugszielen. Mit Pisa und Florenz im Norden gibt es gleich zwei pulsierende und historische Metropolen, die Sie schnell erreichen. Im Westen lockt die Mittelmeerküste besonders in den Sommermonaten zum Sonnen, Entspannen und Schwimmen.

Highlights in San Gimignano

Zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt zählt die Stiftskirche Santa Maria Assunta, die bereits im Jahre 1468 erbaut wurde und bis heute erhalten ist. Besichtigen Sie die römische Architektur der Fassade und den Altar im Inneren des Gotteshauses. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Besuch im Museum Torre Grossa, in dem etliche Fresken, Gemälde und andere Kunstwerke aus dem späten Mittelalter und der frühen Neuzeit ausgestellt sind. Bereits aus weiter Entfernung sehen Sie im Zentrum von San Gimignano den Torre Rognosa, der zum Palazzo del Podestà gehört. Weitere historische Bauwerke, die Sie aus Ihrer Ferienwohnung in San Gimignanos Zentrum meist fußläufig erreichen, sind etwa die Geschlechtertürme Torri degli Adringhelli, der Palazzo del Popolo und die Stadtbefestigung mit Teilen aus dem 10. und 13. Jahrhundert.

Das zeichnet Ihr Ferienhaus in San Gimignano aus

Ein Ferienhaus in San Gimignano ist perfekt für Familien mit Kindern und mehrköpfige Reisegruppen geeignet, die beim Urlaub in der Toskana einen besonderen Wert auf Individualität und Flexibilität legen. Sie haben die Wahl zwischen kleineren Unterkünften und großen Villen, in denen ausreichend Platz für bis zu 14 Gäste ist. Die Häuser und Ferienwohnungen in San Gimignano sind mit vollwertigen Küchen und hochwertigen Bädern ausgestattet und verfügen außerdem meist über zahlreiche Schlafzimmer sowie einen oder mehrere Wohnbereiche. Einige Unterkünfte bieten Ihnen mit großen Terrassen und einem Pool im Außenbereich zudem ideale Voraussetzungen, um sich zu sonnen und entspannen. Dank der Küchen und Essbereiche können sich die Gäste hier während des Aufenthalts problemlos selbst verpflegen.

Delikatessen der regionalen Küche

Die Küche der Toskana hält weitaus mehr als Pizza und Pasta bereit. Zu den Spezialitäten gehören etwa die Dinkelsuppe Zuppa di farro und die Kutteln Trippa alla fiorentina, die traditionell mit Tomatensoße und geriebenem Parmesan gegessen werden. Probieren Sie außerdem den Gewürzkuchen Panforte, der aus Siena stammt, oder die breiten Bandnudeln Pappardelle, die man zusammen mit Ragout vom Wildschwein oder Hasen isst. Viele der Delikatessen, wie etwa die sämige Fischsuppe Cacciucco alla livornese oder das bis zu 3 Zentimeter dicke T-Bone-Steak Bistecca alla fiorentina, können Sie auch ganz bequem selbst in Ihrem Ferienhaus in San Gimignano zubereiten. Die herzhaften Mahlzeiten werden mit einem regionalen Rotwein passend abgerundet, wobei besonders der Brunello di Montalcino und der Vino Nobile di Montepulciano bei den Einheimischen hoch im Kurs stehen.

Populäre Ausflugsziele in der Toskana

Möchten Sie nicht nur San Gimignano, sondern auch weitere Teile der Toskana erkunden, kommen Ausflüge in das nahe Gaiole in Chianti in Frage, das westlich der Stadt liegt. Besonders beeindruckend sind hier etwa das Schloss Brolio, das auch als Weingut genutzt wird, und das Schloss Castello di Meleto, das bereits im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Noch näher liegt die Kleinstadt Colle di Val d'Elsa, in der mehr als 20.000 Einwohner zu Hause sind. Als ihr kulturelles Wahrzeichen gilt die mittelalterliche Burg La Rocca di Staggia, während der Wanderweg Sentierelsa zu Spaziergängen entlang des malerischen Elsa-Flusses einlädt. Die Großstadt Siena ist bekannt für ihren romanisch-gotischen Dom, die Piazza del Campo, den Palazzo Pubblico und den Torre del Mangia.

Beste Reisezeit und Wetter

Aufgrund der südlichen Lage kommt es in San Gimignano selbst in den Wintermonaten nur selten zu Temperaturen rund um den Gefrierpunkt. Stattdessen ist selbst zum Jahreswechsel oftmals noch mit zweistelligen Höchstwerten zu rechnen. Ab dem April und bis in den Oktober klettert das Thermometer tagtäglich auf über 15 Grad Celsius, wobei im Hochsommer sogar Spitzenwerte von etwa 30 Grad Celsius erreicht werden. Zusammen mit bis zu 12 Stunden Sonnenschein pro Tag sind die klimatischen Bedingungen ideal geeignet, um im Pool des Ferienhauses von San Gimignano zu baden. Die Übergangszeiten mit dem milden Klima kommen hingegen für Wanderungen durch die Toskana in Betracht.

Anreise nach San Gimignano

Aus den südlichen Städten Deutschlands ist eine Anreise mit dem eigenen Auto problemlos möglich. Sollten Sie Ihre Fahrt etwa aus München starten, benötigen Sie für die 700 Kilometer lange Strecke knappe 8 Stunden, bis Sie in Ihrem Ferienhaus in San Gimignano angekommen sind. Hierbei fahren Sie an Innsbruck, Bozen, Verona und Florenz vorbei, wo Sie interessante Zwischenstopps einlegen können. Sollten Sie per Flug anreisen, landen Sie nach 1,5 bis 2 Stunden in Florenz, was etwa 60 Kilometer entfernt ist. Von dort erreichen Sie Ihr Ferienhaus in San Gimignano entweder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, einem Taxi oder einem Leihwagen.

Beliebte Regionen