Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 3.9/5 aus 296 Bewertungen

In einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in San Teodoro erleben Gäste einen abwechslungsreichen Urlaub im Norden der beliebten Mittelmeerinsel Sardinien. Die nordöstliche Küstenregion zeichnet sich hier durch wunderschöne unendlich weit erscheinende weiße Sandstrände und romantische Buchten aus. Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in San Teodoro liegen in nur wenigen Gehminuten von den faszinierendsten Stränden entfernt. Einige verfügen sogar über eigene Strandabschnitte. Die besonders seichten Einstiege in das Meer machen diese Küstenabschnitte auch für Familien mit kleinen Kindern für einen Badeurlaub besonders attraktiv. Familien- und kinderfreundliche Gastgeber sind bestens auf die unterschiedlichsten Ansprüche ihrer Gäste bestens vorbereitet.

Weiterlesen
San Teodoro,
Datum beliebig, 2 Personen

Den Norden Sardiniens mit einem Ferienhaus in San Teodoro kennenlernen

Der Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in San Teodoro bietet seinen Gästen ein buntes Spektrum verschiedenster Freizeitaktivitäten. Neben viel Ruhe, Erholung und Entspannung vielleicht im Garten oder auf der Terrasse des Ferienhauses oder am eigenen Strand, bietet San Teororo in Italien alle erdenklichen Wassersportaktivitäten wie zum Beispiel Segeln, Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Badeausflüge an die schönsten Strände. Auch ein buntes Freizeitprogramm wie zum Beispiel vielfältige Sportangebote, Shoppingtouren in Souvenirgeschäften und kleinen Boutiquen, Besuche von Cafés und Restaurants sowie ein vielfältiges Nachtleben mit Bars und Diskotheken ist in San Teodoro möglich, da sich der Ort aus einem ehemaligen Fischerdorf in ein quirliges Ferienzentrum und Treffpunkt für junge Urlaubsgäste entwickelt hat. Die Umgebung von San Teodoro besticht durch seine ruhige mediterrane Gelassenheit und wunderschöne Naturlandschaften. Einer der beliebtesten Strände in der gesamten Region um San Teodoro ist der Strand "La Cinta". Das zauberhafte Panorama an diesem mitunter schönsten Strand in Italien mit dem Blick auf die der Küste vorgelagerte Insel Tavolara zieht jeden Strandspaziergänger in den Bann.

Traumhafte Ferienwohnung in San Teodoro auf Sardinien

In einer Ferienwohnung in San Teodoro erwartet Besucher ein abwechslungsreicher Strandurlaub nur wenige Kilometer südlich von Olbia auf der Mittelmeerinsel Sardinien. Ein großes Angebot an Restaurants, Bars und Clubs sorgt bei einem Badeurlaub an der Ostküste des Eilands genauso für Stimmung wie das vielseitige Sportprogramm und die atemberaubende Natur. Obwohl die knapp 5.000 Einwohner starke Gemeinde bei Urlaubern aus ganz Europa ein beliebtes Reiseziel ist, finden Kulturinteressierte, Familien mit Kindern und Paare trotzdem ruhige Orte für ungestörte Stunden an feinen Sand- und Kiesstränden.

San Teodoro: Das vielseitige Sardinien erkunden

Ausgehend von Ihrem Ferienhaus in San Teodoro haben Sie die Wahl, ob Sie Ihren Urlaub gerne an einem der gepflegten und sauberen Sandstrände verbringen möchten oder sich lieber bei einem Einkaufsbummel in der Innenstadt vergnügen. Familien mit Kindern schätzen das große Angebot an Wassersportarten, während Naturliebhaber die Blässhühner und Flamingos im Marschgebiet hinter den Dünen beobachten. Der besondere Reiz der Kleinstadt etwa 30 Kilometer südlich von Olbia liegt auch in der hier herrschenden Geselligkeit: Nach Sonnenuntergang trifft sich das bunt gemischte Publikum in den Eisdielen und Bars der Innenstadt, um den Tag bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen.

Ferienwohnungen in San Teodoro für Familien

Die Ferienhäuser in San Teodoro, die ideal auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern zugeschnitten sind, zeichnen sich durch einen geräumigen Grundriss, großzügige Zimmer und mehrere Schlafräume aus. In der eigenen Küche können Sie gemeinsam das Frühstück vorbereiten, das Sie sich auf der hauseigenen Terrasse in der warmen Morgensonne schmecken lassen. Familien mit Kindern schätzen nicht nur ein Ferienhaus am Strand, von dem aus es nur wenige Meter bis ans Meer sind, sondern auch Unterkünfte mit einem eigenen Garten. Im Ort selbst können Sie Fahrräder und Mountainbikes leihen, um die versteckten Badebuchten rund um San Teodoro zu erkunden. Pferdehöfe sowie Surf- und Segelschulen runden das vielseitige Freizeitangebot für Jung und Alt ab. Ein besonderer Höhepunkt für Familien mit Kindern ist außerdem eine Bootsfahrt ausgehend von der Marina von Porto di Puntaldia, wo glänzende Jachten vor Anker gehen.

Faszinierende Städte, Sehenswürdigkeiten und Naturlandschaften in der Nähe von San Teodoro

Mit den auf ganz Sardinien fahrenden Inselbussen lassen sich alle beeindruckenden Naturlandschaften oder Städte und Dörfer von einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in San Teodoro einfach und bequem erreichen. Die schöne Stadt Olbia liegt nur ungefähr 30 Kilometer nordöstlich von San Teodoro und bietet ihren Besuchern faszinierende historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Jahrhunderten wie die romanische Simplizius-Basilika oder das römische Aquädukt Sa Rughitualla. Auch die in der Nähe der Stadt gelegenen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Brunnenheiligtum Sa Testa oder das Gigantengrab sind sehenswerte Ausflugsziele. Die historischen Überreste der Nurhagenzeit in der Stadt Arzachena wie zum Beispiel die Hüttensiedlung Malchittu und das Gigantengrab Coddu Vecchiu sind beeindruckende kulturelle Zeitzeugnisse. In der Nähe der kleinen südlich von San Teodore gelegenen Stadt Siniscola finden sich auf dem Berg Monte Albo die ältesten Nuraghenüberreste sowie beeindruckende Tropfsteinhöhlen mit unterirdischen Seen.

Bei einem Aktivurlaub die Natur erleben

Bei einem Inselurlaub in Italien erwartet Sie nicht weit von dem quirligen und lebhaften Stadtzentrum entfernt, ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Hinter den Dünen von La Cinta im Marschgebiet an der Küste haben sich nämlich Flamingos, Greifvögel und Blässhühner niedergelassen. Nicht nur Ornithologen staunen nicht schlecht bei dem aufgeregten Geflatter der Vögel. Wanderer und Radfahrer unternehmen zudem gerne auch Ausflüge in die Granitberge von Monte Nieddu. Uralte Steineichenforste, Eibenwälder und Wasserfälle bilden eine herrliche Kulisse bei Spaziergängen im Hinterland Sardiniens. Hier herrscht kaum Verkehr, weshalb in den letzten Jahren auch Motorrad-Fans die Region für sich entdeckt haben. Die Kurven der Provinzstraße, die in das Gebiet führt, bieten viel Grip und sind in ausgezeichnetem Zustand. Mit etwas Glück treffen Sie bei der Erkundungstour auch auf Steinadler, Raben und Rebhühner, Wildschweine, Marder oder Wildkatzen, die noch heute in dem Gebiet leben.

Badeurlaub in einer Ferienwohnung in San Teodoro

In San Teodoro finden Strandurlauber alles, was sie sich für eine Badereise nach Sardinien wünschen: kristallklares Wasser, feinweißen Sand und quirlige Strandbars mit Blick aufs Meer. Badebegeisterte schätzen die Ferienwohnungen in San Teodoro, die nur wenige Meter vom Wasser entfernt liegen oder über einen eigenen Gartenbereich mit Pool verfügen. Manche der Unterkünfte stellen den Gästen sogar kostenlose Fahrräder zur Verfügung, mit denen die nächste Badebucht in nur wenigen Minuten erreichbar ist. Sonnenbaden und im seichten Wasser planschen können Sie am besten an den Traumstränden von Lu Impostu, Cala Brandinchi, Cala d'Ambra und Isuledda. Besonders angesagt ist auch der Strand von La Cinta. Hier besticht das türkisblaue Wasser, der strahlend weiße Sandstrand und vor allem der Ausblick auf die Insel Tavolara.

Was es rund um San Teodoro zu erleben gibt

Im Rahmen eins Tagesausfluges erreichen Sie die etwa 30 Kilometer entfernte Stadt Olbia. Diese zeichnet sich durch ihre mittelalterliche Basilika San Simplicio aus, die von zahlreichen Cafés und Restaurants an den Hauptplätzen in der Innenstadt umgeben ist. An der palmengesäumten Küstenpromenade befindet sich das Archäologische Museum Olbia. Gegenüber des Archipels La Maddalena befindet sich die kleine Stadt Palau. Bekannt ist der Küstenort vor allem für das Bärenkap, eine markante Felsformation in Form eines Bären. Porto Pollo gilt als besonders beliebter Surfspot in der Region. Kulturliebhaber hingegen schätzen das historische Orosei, das bereits bei einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen begeistert. Auch der ehemalige Palazzo Rettorale Su Probanu kann besichtigt werden.

Wann Sie Ihren Urlaub in San Teodoro planen sollten

Bereits ab Mai beginnt die Badesaison auf der Insel Sardinien. Dann steigen die Temperaturen auf über 25 Grad Celsius und das Mittelmeer erwärmt sich auf Badetemperatur. Von Mai bis Juli und im September reisen die meisten Strandurlauber in die Ferienwohnungen in San Teodoro. Auch Ende September sind die Abende noch warm genug, um lange auf der hauseigenen Terrasse ein Glas regionalen Wein zu genießen. Aktivurlauber schätzen die milden Frühjahrs- und Herbstmonate: Wanderungen und Radtouren planen Sie am besten im Februar, März und April oder ab Oktober, wenn das Thermometer rund 15 bis 20 Grad Celsius anzeigt.

So erreichen Sie Ihre Ferienwohnung in San Teodoro

Viele Urlauber entscheiden sich für die schnelle und bequeme Anreise mit dem Flugzeug über den Flughafen von Olbia. Von deutschen und österreichischen Flughäfen aus finden Sie manchmal direkte Verbindungen bis nach Sardinien. Oft führt die Reise auch über einen italienischen Flughafen als Zwischenstopp. Wer die Anreise gerne mit dem eigenen Pkw plant, der erreicht den Fährhafen von Livorno nach etwa sechs Stunden Fahrt ausgehend von Süddeutschland oder Österreich. Die Überfahrt mit der Fähre dauert in etwa neun Stunden. Vor Ort profitieren Sie mit einem eigenen Auto von der flexiblen Urlaubsplanung.

Beliebte Regionen