Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 18. April 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 95 Bewertungen

Ein Ferienhaus in Santa Teresa Gallura - in Sardinien zuhause

Die größte Insel Italiens, Sardinien hat so einiges zu bieten und erfreut sich bei Touristen und Urlaubern stets größerer Beliebtheit. Das mediterrane Klima, das glasklare und blaue Mittelmeer sind einfach hervorragende Argumente, viele Deutsche lassen sich davon überzeugen. Auch die Ferienhäuser in Santa Teresa Gallura - ein Städtchen mit nur 5000 Einwohnern - können vollends überzeugen. Egal ob kleine Bauernhäuser in den Bergdörfern der Insel oder direkt im Ort. Oft ist sogar ein Pool dabei, hier kann man sich hervorragend abkühlen und plantschen. Letztendlich ist für jede Preisregion ein passendes Objekt dabei. Auch modernere Häuser sind auf der Insel und dem Städtchen Santa Teresa Gallura vorzufinden. Egal welche Vorlieben und Präferenzen man hat - jeder kommt bezüglich der Unterkunft voll auf seine Kosten. Zusammenfassend kann man also sagen, dass sich Ferienhäuser in Santa Teresa Gallura sehr gut an den Mann bringen lassen.

Weiterlesen
Santa Teresa di Gallura,
Datum beliebig, 2 Personen

Ein Ferienhaus in Santa Teresa Gallura - auf der Mittelmeerinsel mit besonderem Flair

Doch nicht nur die Ferienhäuser in Santa Teresa Gallura sind toll, auch sonst hat die nördlichste Stadt Sardiniens so einiges an Sehenswertem zu bieten. Besonders hervorzuheben ist der Stadtstrand, aber auch der Stadtkern ist sehr schön. Die kleinen und gemütlichen Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein und haben hervorragende Speisen zu bieten. Die zu Italien gehörende Insel ist aber auch im Süden sehr sehenswert. Hier befindet sich die größte Stadt der Insel, nämlich Cagliari. Vor allem die auf einem Hügel befindliche Altstadt eignet sich sehr gut zum Shoppen und Flanieren. Im Inneren der Insel befindet sich mit dem Punta La Marmora die höchste Erhebung (1829 Meter) der Insel. Ihn sollte man auch gesehen haben.

Freizeit, Erholung und Spaß - all das ist garantiert

Kultur- und Geschichtsinteressierte werden sich auf der Insel sehr wohl fühlen. Zahlreiche romanische und byzantische Kirchen, zum Beispiel die Santissima Trinità di Saccargia befinden sich dort. Vom Ferienhaus in Santa Teresa Gallura ausgehend, kann man sich aber auch hervorragend sportlich betätigen. Vor allem Radfahrer und Wanderer kommen im Gebirge Gennargentu voll auf Ihre Kosten. Nicht zu vergessen sind auch die zahlreichen Bademöglichkeiten in und um Santa Teresa Gallura. Die Costa Smeralda ist nur ein Beispiel für die herrlichen Küstenzüge Sardiniens. Von der zu Italien gehörenden Insel kann man auch die benachbarte französische Insel Korsika sehr leicht mit der Fähre erreichen. Also auch ein Abstecher ins benachbarte Frankreich ist sehr einfach möglich. Insgesamt lohnt sich die Reise nach Santa Teresa Gallura allemal.

Beliebte Regionen