Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 280 Bewertungen

Die Ferienwohnungen in Serfaus-Fiss-Ladis bieten Sommer- wie Wintergästen Komfort und Luxus

Im Sommer blühen Hunderte von Geranien in allen Farben von den großen Holzbalkonen, im Winter liegen pulverige, weiße Schneedecken auf den Dächern. Österreich ist Urlaubsland! Ob im Sommer oder Winter, die Ferienwohnungen in Serfaus-Fiss-Ladis sind ein perfekter Ausgangsort für allerlei sportliche und lustige Aktionen, je nachdem, wonach einem der Sinn steht. Der dreiteilige Name ist entstanden, weil sich die Orte Serfaus, Fiss und Ladis 1999 zu einer Ferienregion zusammengeschlossen haben. So bieten sie gemeinsam rund 70 Liftanlagen an, über 200 Kilometer Pisten und knapp 140 Kilometer Lopien zum Skilanglauf sowie 70 Kilometer Winterwanderwege, die eigens für die Feriengäste präpariert werden. Viele Ferienhäuser in Serfaus-Fiss-Ladis liegen so, dass Mieter direkt vor der Haustür ihre Touren starten können.

Weiterlesen
Serfaus-Fiss-Ladis,
Datum beliebig, 2 Personen

Sommerspaß mit einer Ferienwohnung in Serfaus-Fiss-Ladis: Rodeln und über die Berge fliegen!

Im Winter stehen Österreich-Touristen neben sagenhaft-schönen und ewig-langen Abfahrtspisten auch ca. zehn Kilometer Rodelbahnstrecken zur Verfügung. Skifahren ist hier natürlich beliebtester Sport, aber ... In den schneefreien Jahreszeiten ist größter Spaß garantiert auf der Sommerrodelbahn im „Summer Funpark Fiss“ bei der Möseralm in Fiss. Ganz Mutige, die ihren Urlaub in einer Ferienwohnung in Serfaus-Fiss-Ladis verbringen, können an der Mörseralm auch den neuen Funsport „Skyswing“ („Himmelsschaukeln“) gerne einmal ausprobieren: Sechs Personen gleichzeitig werden in eine Schaukel eingehängt und spüren für Sekunden die Schwerelosigkeit in einem 12 Meter freien Fall. Ähnliche Adrenalinschübe verspricht der „Serfauser Sauser“ – ein Seil, an dem man befestigt wird und dann auf rund 80 Metern Höhe über die Berge „saust“. Bis zu 65 Stundenkilometer schnell ist die Fahrt! Start ist in Serfaus. Beschaulicher geht es zu in dem kleinen Bergdorf Fendels, in dem Ferienunterkünfte im Sommer und im Winter vermietet werden.

Die Ferienwohnungen in Serfauss-Fiss-Ladis liegen im Süden des Landes, in Tirol

Tirol ist eine Gegend im Süden Österreichs, die von Touristen aus aller Welt besucht wird. Namensgeber ist eine alte Residenz der Landesfürsten, das „Schloss Tirol“ bei Meran. Geprägt von den Alpen besticht die Landschaft in diesem reichen Gebiet des Landes vor allem durch die sonnigen Tal- und Gebirgslandschaften, die meist idyllischen Dörfer, die Almen und ihre umliegenden Wiesen, auf den Kühe weiden. Feriengäste können wählen zwischen einem urigen, schwarzbraunen Holz-Chalet, einem luxuriösen Appartement oder einem typischen Tiroler Bauernhaus. Ein knisterndes Kaminfeuer oder ein bollernder Ofen erwartet die tapferen Sportler dann am Abend.