300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 433 Bewertungen

Übernachten Sie in einem Ferienhaus in Siofok und freuen Sie sich auf relaxte und erlebnisreiche Urlaubstage. Lebhafte Ferienorte, traumhafte Sandstrände und eine waldreiche Natur im Hinterland bilden die Kulisse für einen Urlaub am sonnenverwöhnten Südufer des Balatonsees im Westen Ungarns. Die weitläufige Gemeinde an Westeuropas größtem Steppensee erstreckt sich auf rund 15 Kilometer entlang des Ufers und hält für ihre Gäste herausfordernde Wassersportabenteuer und ein pulsierendes Nachtleben bereit. Wer es ruhiger mag, besichtigt das größte Gestüt Ungarns oder den von den Römern erbauten Sió-Kanal.

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in Siofok mit atraveo!

Weiterlesen
Siófok,
Datum beliebig, 2 Personen

Auf Entdeckungstour am Plattensee

Eine der bekanntesten und beliebtesten Gegenden am Plattensee, dem Balaton, wie er in der Landessprache heißt, ist Siofok. Die mit 25.000 Einwohnern größte Gemeinde an diesem Binnensee in Ungarn ist bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ein Urlaubsort mit Charme: Die Ferienwohnungen in Siofok befinden sich überwiegend in großen, nahezu herrschaftlichen Häusern, von denen viele über ein Wassergrundstück mit Steg verfügen oder zumindest sehr nah am Strand liegen. Der Strand hier ist flach und sandig, was ihn zu einem fantastischen Liege- und Badeplatz macht. Die unzähligen Quellen und Heilbäder des Landes haben Ungarns Hauptstadt Budapest sogar den Beinamen Badestadt eingebracht. Ein Urlaub in einem Ferienhaus in Siofok ist somit perfekt für alle geeignet, die gerne am Wasser ihre freien Tage verbringen, ausruhen, lesen und plantschen möchten.

Entspanntes Badevergnügen und buntes Strandleben

Verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres in einer Ferienwohnung in Siofok. Das malerische Seeufer liegt unmittelbar vor Ihrer Haustür. Der charmante Badeort am Balaton verfügt über zwei Hauptstrände: Am flach abfallenden Silberstrand fühlen sich besonders Erholungsuchende und Familien wohl, während sich am kilometerlangen Goldstrand vor allem Aktivurlauber und junge, erlebnishungrige Reisende vergnügen. Der geringen Wassertiefe ist es zu verdanken, dass sich der Plattensee schon im frühen Sommer auf bis zu 25 Grad Celsius erwärmt. Zu den Wassersportmöglichkeiten zählen beispielsweise Wasserski, Surfen und Segeln. Auf der attraktiven Strandpromenade in Siofok finden sich jede Menge Eisdielen und Restaurants. Darüber hinaus werden hier und am Siofok Beach in den Sommermonaten zahlreiche Events wie etwa stimmungsvolle Livekonzerte veranstaltet.

Wer ein ganzes Haus für sich, seine Familie und Freunde sucht, wird in ebenfalls am See gelegenen Orten wie Zamárdi und Balatonvilagos fündig, beide nur eine Viertelstunde von Siofok entfernt. Allein das Bummeln und Besichtigen von Siofok lohnt sich. Sie ist eine historische Stadt mit schönen Bauwerken, unter anderem steht hier ein alter, 45 Meter hoher Wasserturm, der als Wahrzeichen des Ortes gilt und nachts wunderschön beleuchtet wird. Wen wundert es da noch, dass diese Region um den Plattensee neben Budapest zum beliebtesten Urlaubziel in Ungarn geworden ist? Die Hälfte aller ausländischen Touristen kommen übrigens aus Deutschland.

Vielseitige Ferientage in Siofok

Zwischen den beiden langen Sandstränden Siofoks wiegt sich das Schilf raschelnd im lauen Wind. Hier können Naturfreunde eine artenreiche Flora und Fauna erforschen. Naturschutz wird hier großgeschrieben: So können Sie zum Beispiel den Silberreiher in seinem natürlichen Lebensraum beobachten. Angler nutzen die herrliche Ruhe im wildromantischen Grün nahe dem Hafen. Mit etwas Glück und Geduld gehen ihnen schwergewichtige Silber- und Marmorkarpfen ins Netz. Der im Jahr 1055 erstmals urkundlich erwähnte Ferienort Siofok hat im Ortskern ein interessantes, architektonisches Highlight vorzuweisen: In Form eines umgestülpten Schiffs lädt die evangelische Kirche zum Besuch ein. Die Markthalle am Ufer des Sees öffnet einmal wöchentlich ihre Pforten und lockt mit einer farbenfrohen Vielfalt duftender Gewürze und süßer Früchte.

Ein Urlaub in einem Ferienhaus in Siofok voller Erlebnisse

In Siofok, dem Ferienparadies am Balaton, befindet sich die bekannteste Diskothek Ungarns. Nachtschwärmer und junge Reisende, die das Abenteuer lieben, können im Palace die Nacht zum Tag machen. Ein weiterer Höhepunkt sind die Nachtfahrten auf einem stimmungsvoll beleuchteten Dampfschiff über den Plattensee, die bei der jüngeren Generation ein echter Geheimtipp sind. Wer den Nervenkitzel lieber am Puls der Natur sucht, wird mit einer Kanu- oder Kajaktour auf dem insgesamt 120 Kilometer langen Sió-Kanal glücklich. Unbeschwert paddeln die Urlauber über das künstlich angelegte Gewässer, das bereits vor über 2.000 Jahren von römischen Militärtruppen errichtet wurde. Freizeitkapitäne fahren auch gerne mit dem Motorboot über den Kanal.

Sehenswerte Orte rund um den Plattensee

Der lebendige Urlaubsort Siofok ist umgeben von den verschiedensten Ausflugszielen für Groß und Klein. Vom Café in der Spitze des 45 Meter hohen, historischen Wasserturms aus genießen Sie einen weiten Blick über die charaktervolle Stadt am See. Der Annagora Aquapark in Balatonfüred am nördlichen Seeufer ist ein riesiger Rutschenpark mit Erlebnis- und Wellenbad. Auch die Seehöhlen von Tapolca sind ein beliebtes Ausflugsziel, denn die unterirdischen Grotten dürfen auf eigene Faust zu Fuß und mit dem Ruderboot erkundet werden. Wer es noch aufregender mag, kommt im Afrikamuseum am nordwestlichen Ufer auf seine Kosten. Wagemutige reiten auf einem echten Kamel entlang diverser Tiergehege sowie einem originalgetreu nachgebildeten Massaidorf. Nur 20 Kilometer westlich dieses Museums ermöglicht die Lotus Therme Héviz beim Badeort Gyenesdiás ganzjährig ein Bad im warmen Thermalwassersee. Auch die Therme im Kurort Zalakaros verspricht Wellness und Wohlbefinden.

Besonderheiten der ungarischen Küche

Selbstverständlich sind Sie in der voll ausgestatteten Küche Ihres Ferienhauses in Siofok Ihr eigener Küchenchef. Doch lassen sich die Gäste während Ihres Urlaubs auch einmal kulinarisch überraschen: Sonnengereifte Paprika, Knoblauch und pikante Salami sind fester Bestandteil der traditionell ungarischen Küche. Auf den Speisekarten der örtlichen Gaststätten stehen Pörkölt, ein deftiges Gulasch und Gulyás, eine würzige Gulaschsuppe ebenso wie fangfrischer Zander aus dem See und die verführerisch süße Dobostorte. Dazu wird Ihnen ein vollmundiger Tokajer oder ein lieblicher Rotwein serviert. An den Hängen rund um den Plattensee wird Wein übrigens schon seit der Römerzeit angebaut.

Das Reisewetter für Siofok

Im Westen Ungarns herrscht ein warmes gemäßigtes Klima. Über 2.500 Sonnenstunden jährlich bieten beste Bedingungen für einen unvergesslichen Aufenthalt beispielsweise in einem Ferienhaus mit Pool. Bei einer durchschnittlichen Tagestemperatur von 25 Grad Celsius in den Monaten Juli und August ermöglicht Ihnen die Ferienregion Sofiok einen herrlichen Strandurlaub in Ungarn mit schönstem Reisewetter. In der kalten Jahreszeit fällt die Temperatur auf Werte um den Gefrierpunkt. Die Monate Oktober bis März eignen sich hervorragend für ausgedehnte Winterwanderungen, spannende Ausflüge und einen Besuch im Thermalbad. In den Urlaubsparadiesen des Balatons fällt das ganze Jahr, verglichen mit den Feriengebieten Deutschlands, sehr wenig Niederschlag.

Die Anreise zu einem Ferienhaus in Siofok

Dank der günstigen Lage im Westen Ungarns ist eine Ferienwohnung in Siofok sowohl mit dem eigenen Pkw als auch mit der Bahn bequem erreichbar. Auf Schienen führt Ihr Weg vorbei an der circa 120 Kilometer nordöstlich gelegenen Metropole Budapest. Ihr Reiseziel Siofok liegt unweit der Autobahn M7. Aus dem Westen und Süden Deutschlands fahren Sie über die A1 und die A4 via Wien in Richtung Ungarn. Starten Sie im Osten Deutschlands, bietet die Route über die Tschechische Republik und die Slowakei ein günstige Alternative. Der Héviz-Balaton-Airport westlich des Plattensees wird regelmäßig aus mehreren deutschen Städten wie etwa Berlin oder Frankfurt am Main angeflogen.

Beliebte Regionen