Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 709 Bewertungen

Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung in Supetarska-Draga, einem Ferienort in einer windgeschützten Bucht auf Rab . Die Insel in der Kvarner Bucht zählt zu den beliebtesten Zielen Kroatiens für einen Badeurlaub. Glasklare Buchten und ein vielfältiges Sportangebot versprechen einen abwechslungsreichen Urlaub am Meer. Der Ort verfügt über einen modernen Jachthafen und einige kulturelle Sehenswürdigkeiten. Die Inselhauptstadt Rab ist nur 7 km entfernt und bietet sich als Ausflugsziel an. Unsere Unterkünfte bieten jeden Komfort, den Sie sich in Ihrem Kroatien-Urlaub wünschen: Ob Meerblick oder Pool, Fewo oder Ferienhaus für die ganze Familie: Finden Sie jetzt die perfekte Unterkunft in Supertarska-Draga!

Weiterlesen
Supetarska Draga,
Datum beliebig, 2 Personen

Gemütliche Ferienwohnungen in Supetarska Draga auf der Insel Rab

Mit einer Ferienwohnung in Supetarska Draga verbringen Sie einen erholsamen Badeurlaub auf der kroatischen Insel Rab. Nur wenige Kilometer vom Hauptort Rab entfernt erstreckt sich der beliebte Ferienort zwischen der Mündung der oberen und der unteren Draga an der malerischen Drager Bucht. Mit nur rund 100 Einwohnern zählt Supetarska Draga zu den kleineren Badeorten auf Rab, hält jedoch alles bereit, was Sie für einen abwechslungsreichen Strandurlaub benötigen: Abgelegene Badebuchten, zu denen man nur mit dem Boot gelangt, gastfreundliche Konobas, in denen einheimische Speisen noch frisch gekocht werden und interessante, historische Bauwerke direkt am Wasser.

Supetarska Draga: Verträumter Badeort auf der Insel Rab

Der kleine Ort Supetarska Draga blickt auf eine lange Geschichte der Seefahrt zurück. Kein Wunder, dass das ehemalige Fischerdorf an der Drager Bucht in Kroatien noch heute ein begehrtes Ausflugsziel bei Seglern aus aller Welt ist. Viele kleine, vorgelagerte Inseln mit traumhaften Sandstränden umgeben die Gemeinde am Meer. Bei einem Abstecher zu diesen Stränden sollte unbedingt ein Picknickkorb und ausreichend Sonnenschutz mit im Gepäck sein. Buchen Sie bei atraveo eine der komfortablen und geprüften Ferienwohnungen, um den Urlaub auf der bezaubernden Insel in vollen Zügen genießen zu können.

Badeurlaub mit einer Ferienwohnung in Supetarska Draga

Die meisten Besucher kommen natürlich nach Supetarska Draga, um entspannte Tage am Strand zu verleben. Die ruhige Lage der kleinen Ortschaft und die kurze Entfernung nach Rab, machen die strandnahen Ferienhäuser bei Urlaubern aus ganz Europa zu einem gern gebuchten Reiseziel. Rund um die Halbinsel, an der sich Supetarska Draga befindet, können die Urlauber an zahllosen Kies- und Sandstränden ungestört in der Adria baden. Da die meisten von ihnen sogenannte wilde Strände sind, an denen die Feriengäste auch mit ihren Hunden im Meer baden können, sollten Sie einen eigenen Sonnenschirm und Verpflegung immer mit dabeihaben. Ein besonderer Höhepunkt, den Sie bei einem Urlaub in einem Ferienhaus in Supetarska Draga erleben können, sind die drei kleinen Inseln, die vor der Bucht liegen. Maman, Srednjak und Šailovac sind vom Hafen aus gut mit dem Boot zu erreichen. Hier erwartet Sie ein unbeschwerter Strandtag inmitten der üppigen Natur der Insel Rab. Viele Badeurlauber entscheiden sich bei atraveo für ein Ferienhaus mit Pool, um auch zu Hause die Möglichkeit zu haben, sich zu erfrischen.

Sehenswertes und Feierlichkeiten an der Drager Bucht

Einer ganzen Reihe von Sehenswürdigkeiten begegnen kulturinteressierte Urlauber im Ferienort Supetarska Draga. Eines der Wahrzeichen des Küstenortes ist die Basilika des Heiligen Petrus. Das beeindruckende Kloster stammt aus dem 11. Jahrhundert und gehört zu den ältesten Baudenkmälern auf der Insel. Der einstige Fischerort Supetarska Draga hat sich seine Tradition bewahrt. Noch heute verdienen einige Einheimische ihren Lebensunterhalt mit dem Fischfang. Am Strand können Urlauber ein altes Fischerhaus, das Tunera besichtigen. Eine der wichtigsten Versorgungsquellen während der vergangenen Jahrhunderte war die alte Mühle am Meer. Noch heute können Urlauber das Bauwerk aus dem 11. Jahrhundert bewundern. Die ganze Stadt verwandelt sich im Sommer zum Fest des 29. Juni in ein weitläufiges Veranstaltungsgelände: Die Feierlichkeiten sind vor allem für ihre ausgefallenen Sportwettkämpfe berühmt.

Freizeit und Sport in Supetarska Draga

Wer in einem Ferienhaus in Supetarska Draga Urlaub macht, der sollte sich auf keinen Fall eine Fahrt mit einem Motor- oder Segeboot entgehen lassen. Das Fischerdorf ist für seine guten Ankermöglichkeiten und die mit der Jacht oder dem Fischerboot gut erreichbaren Ausflugsziele bekannt: Besuchen Sie zum Beispiel die abgelegenen Badebuchten auf den Inseln Maman oder Šailovac. Erkunden Sie die artenreiche Natur auf der Insel Rab am besten beim Wandern oder Trekking. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz überzieht das Eiland und führt auch durch das Naturreservat Kalifront und den Wald Dundo. Besonders reizvoll sind außerdem Radtouren auf gut erschlossenen Routen. Eine attraktive Strecke führt durch Kalifront über die ganze Insel Rab. Manche Ferienwohnungen in Supetarska Draga stellen den Gästen sogar kostenlos Fahrräder zur Verfügung.

Rund um Supetarska Draga

Bei einem Urlaub auf der Insel Rab sollten Sie einen Besuch des kulturellen Zentrums des Eilandes nicht versäumen. Die etwa 5 Kilometer von dem Ferienort entfernte Ortschaft Rab charakterisiert sich durch die vier Glockentürme, die der Stadt ihre unverkennbare Silhouette verleihen. Im Zentrum des Ortes finden sich viele kleine Geschäfte, Restaurants und Museen. Auf der nicht weit entfernten Nachbarinsel Krk bildet die gleichnamige Stadt das lebhafte Zentrum. Am Platz Kamplin finden in den Sommermonaten viele Konzerte und Veranstaltungen vor der Kulisse der alten Festung der Frankopaner statt. Die Stadt Lopar hingegen besticht mit ihren unzähligen Badestränden. Der Paradiesstrand San Marino verspricht Badespaß für Jung und Alt.

Die beste Reisezeit für die Insel Rab

Wer einen Badeurlaub in einer Ferienwohnung in Supetarska Draga plant, der kommt am besten zwischen Juni und September auf die Insel Rab. In diesen Monaten scheint fast täglich die Sonne und die Temperaturen klettern tagsüber locker bis auf 30 Grad Celsius. Das angenehm warme Wasser der Adria sorgt für ausgiebiges Badevergnügen. Die lauen Sommerabende können Sie in den Konobas am Hafen der Stadt verbringen. Wanderer und Radfahrer sichern sich gerne die günstigen Angebote bei atraveo für Unterkünfte in den milden Frühjahrs- und Herbstmonaten. Zwischen März und Mai und ab Oktober entdecken Sie bei angenehmen 25 Grad Celsius die Insel.

Anfahrt zu den Ferienwohnungen in Supetarska Draga

Da die Insel Rab durch ein gut ausgebautes Fährnetz mit dem Festland verbunden ist, nutzen viele Urlauber das eigene Auto für eine individuelle Anreise. Wenn Sie aus Süddeutschland wie etwa München kommen, dann dauert die Fahrt circa 7 Stunden. Auch ab Österreich fahren Sie bequem nach Stinica, dem Fährhafen auf dem Festland, von dem aus es in nur 15 Minuten nach Mišnjak auf der Insel Rab geht. Der nächste Flughafen in Rijeka ist etwa 60 Kilometer entfernt. Mit dem Taxi oder Bussen erreichen Sie von der Ankunftshalle aus in etwa einer Stunde die Unterkünfte in Supetarska Draga.

Beliebte Orte