Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 168 Bewertungen

Viele Gäste reisen Jahr für Jahr an die Ostküste Spaniens, weil sie die atemberaubenden Sandstrände und das vielfältige Hinterland lieben. Hier kann man Atem holen und die Seele baumeln lassen. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Valencia, dieser Provinz voller Gegensätze, animieren dazu, sich von alltäglichen Dingen freizumachen und den Lebensstil und die Kultur dieses beeindruckenden Urlaubslandes zu entdecken. Geprägt vom spanischen Baustil sind Studios, Bungalows und Appartements traditionell eingerichtet, manche Ferienhäuser in Valencia besitzen sogar einen Pool. Und damit auch Familien mit Kindern oder kleinere Gruppen sich wohlfühlen, sind einige Ferienwohnungen und Ferienhäuser so konstruiert, dass bequem 6 oder mehr Personen gemeinsam den Urlaub genießen können.

Weiterlesen
Valencia,
Datum beliebig, 2 Personen

Auf Entdeckungsreise durch den Osten Spaniens mit Ferienhäusern in Valencia

Entlang der spanischen Mittelmeerküste gibt es eine Vielzahl von Orten, die für entspannte Badeferien geeignet sind. Ferienwohnungen in Valencia findet man daher unter anderem in Valencia selbst, aber auch in Castellon de la Plana, Puerto Sagunto, La Patacona, Cullera, Dénia oder Jávea. Die Stadt Valencia, die direkt an der Mündung des Turia liegt, ist eine weltbekannte Metropole und gehört zu den größten Städten Spaniens. Mit der Lonja de la Seda, der Kathedrale von Valencia, dem Palau de les Arts Reina Sofia, vielen Museen, Parkanlagen und dem größten Aquarium Europas ist sie eines der interessantesten Reiseziele des Landes. Doch auch in kulinarischer Hinsicht hat Valencia viel zu bieten, z.B. als Heimat des wunderbaren Serrano-Schinkens, der großartigen Paella und vieler Eiskreationen, die man sich genüsslich auf der Zunge zergehen lassen kann. Die Küstenregion bei Valencia ist bekannt als Costa de Valencia, Teil der Costa del Azahar. Hier fand schon 2007 und 2010 der berühmte America´s Cup statt.

Die schönsten Strände vom Ferienhaus in Valencia entdecken

Auch falls Ihr Ferienhaus in Valencia einen Pool hat, sollten Sie die bezaubernden Strände der Region nicht außen vor lassen.

  • Playa de la Malvarrosa: familienfreundlicher Stadtstrand von Valencia mit schöner Uferpromenade
  • Playa de Las Arenas: weitläufiger Sandstrand mit viel Platz zum Sandburgenbauen
  • Playa del Racó: Paradies für Surfer
  • Playa de San Juan: 11 Kilometer feinster Sandstrand wie aus dem Bilderbuch
  • Playa Pau-Pi: ruhiger Sandstrand mit bezaubernder Dünenlandschaft
  • Playa de Mil Palmeras: Traumstrand mit türkisblauem Wasser und weißem Sand

Valencia, die sehenswerte Schönheit im Osten Spaniens

Wer vom Ferienhaus in Valencia zur Entdeckungsreise in das Umland aufbricht, wird schnell feststellen, dass diese Region Spaniens noch so viel mehr zu bieten hat als die kleinen wunderbaren Ortschaften entlang der grandiosen Küsten. Das Hinterland wird nämlich geprägt von Oliven- und Mandelbäumen, Zitrusplantagen, fruchtbarem Flachland und hoch aufragenden Gebirgszügen. So bietet es Wanderern und Mountainbikern anspruchsvolles Terrain, um die Freizeit angenehm zu gestalten und die Schönheiten der Provinz Valencia zu entdecken. Hierzu gehört auch der Parque Natural de la Albufera de Valencia, südlich von Valencia. Es ist wohl das größte und eindrucksvollste Feuchtgebiet des Landes. Sumpflandschaften und „La Albufera“, der große Süßwassersee, bieten mehr als 250 Vogelarten genügend Raum, um sich sicher zu fühlen. Zu den weiteren Ausflugszielen zählen Sagunto, der Ort, in dem sich bereits Hannibal wohlfühlte, Xátiva mit der ersten Papierfabrik Europas, und Cullera mit seinem Fischereihafen und Relikten aus vergangenen Zeiten.

Ausflugsziele für Ihren Aufenthalt in der Ferienwohnung

Natürlich stehen für Badelustige die Strandoasen an erster Stelle, denn das Klima im Landschaftsgebiet ist ganzjährig angenehm. Viele Reisende wählen eine moderne Ferienwohnung in der Region Valencia aus, der ein privater Pool angeschlossen ist, um sich auch am Abend noch einmal ungestört zu erfrischen. Mit Kindern ist der Besuch im Wissenschaftsmuseum Principe Felipe mit dem größten Meerescenter Europas in Valencia zu empfehlen – im Unterwasserrestaurant sitzt man wie in einem Aquarium. Auch der Bioparc, ein Tierpark besonderer Art, weckt die Illusion, sich in Afrika zu befinden. Ehe Sie in Ihr Ferienapartment zurückkehren, wandern Sie durch das Labyrinth des Minotaurus in Terra Mitica, einem spektakulären Freizeitpark in Benidorm. So phänomenal kann der Urlaub in der Region Valencia sein: Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen brillieren mit außerordentlicher Qualität, da sich atraveo nur für die schönen und romantisch gelegenen Unterkünfte aus den Angeboten der lokalen Agenturen entscheidet.

Kurzweiligen Urlaub in Valencia buchen

Pikante Köstlichkeiten sind in der valencianischen Küche in enormer Vielfalt zu finden – angefangen vom weltberühmten Reisgericht Paella gibt es selbstverständlich frischen Fisch, Gemüse und Fleischgerichte. Auch die Horchata, die aus Erdmandeln gewonnen wird, trinkt man gern zum Essen. Eine Ferienwohnung im Mittelpunkt der Region Valencia ermöglicht interessante Ausflüge nach Calpe zum imposanten Felsen von Ifach und den Fundstätten der Baños de la Reina. Auch die Höhle Cova Remigia offenbart Felsenmalereien. Im Wasserpark Aqua Natura in Benidorm baden Sie hingegen mit Geysiren oder schwimmen inmitten von Haien. Wanderer lieben den Fernwanderweg GR7, der Sie durch die wunderbare Natur der Provinzen Castellón, Valencia und Alicante begleitet.

Die beste Reisezeit für ein Ferienhaus in Valencia

Valencia punktet mit rund 300 Sonnentagen pro Jahr. Ein Urlaub in einem Ferienhaus in Valencia lohnt sich deshalb zu jeder Zeit, denn Sie können fast immer mit gutem Wetter rechnen. Das Klima ist das ganze Jahr über mild beziehungsweise sommerlich. Wenn Sie vor allem die Stadt und die umliegenden Landschaften erkunden wollen, empfehlen sich die Frühlings- und Herbstmonate, in denen es nicht ganz so warm ist. Im Sommer bietet hingegen der Pool in Ihrem Ferienhaus in Valencia oder das Meer eine willkommene Abkühlung. Somit können Sie eine Kulturreise mit einem Badeurlaub verbinden.

Auf zum Ferienhaus nach Valencia: Anreisemöglichkeiten im Überblick

Die Anreise mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen ermöglicht Ihnen vor Ort eine große Flexibilität in der Freizeitgestaltung. Jedoch ist das öffentliche Verkehrssystem sehr gut ausgebaut, sodass Sie auch ohne Auto viel in Valencia und der Umgebung entdecken können. Der Flughafen Valencias liegt nur 8 Kilometer von der Stadt entfernt und wird von zahlreichen deutschen Städten mehrfach täglich angeflogen. Mit einer Flugzeit von gerade 3 bis 4 Stunden können Sie so Ihr Ferienhaus in Valencia in Windeseile erreichen. Zudem besitzt Valencia zwei Bahnhöfe. Hier halten Fern- und Regionalzüge.