Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 308 Bewertungen

Vejlby Klit liegt ca. 13 Kilometer westlich von Lemvig und ist eine beschauliche Ferienregion am Limfjord im dänischen Jütland. Aufgrund der touristischen Anziehungskraft findet man sehr viele Ferienhäuser in Vejlby Klit, denn die Gäste wissen den Erholungswert der hügeligen Landschaft, der Dünen, der Weite des Meeres und der unglaublichen Natur zu schätzen. Auch Aktivurlauber wohnen gerne am Limfjord in einem der schönen Holzhäuser, Bungalows oder in geräumigen Ferienwohnungen, denn der etwa 1.700 Quadratkilometer umfassende Sund ist prädestiniert für Wind- und Kitesurfen, Segeln, Reiten, Schwimmen oder Radfahren. Einzigartige Sonnenuntergänge an der Nordsee genießen jene Besucher, die ein Ferienhaus in Vejlby Klit direkt am Meer buchen.

Weiterlesen
Vejlby,
Datum beliebig, 2 Personen

Schöne Ferienhäuser in Vejlby Klit: Natur und Urlaub pur

Der kleine Ferienort Vejlby Klit befindet sich ganz im Westen des Sunds Limfjord, der sich im Norden von Dänemark erstreckt. Die Gemeinde liegt in der Region Midtjylland und grenzt an die Nordseeküste. Hier erwarten Urlauber lange Sandstrände und unberührte Landschaften, die zu verschiedenen sportlichen Aktivitäten unter freiem Himmel einladen.

Ein Ferienhaus in Vejlby Klit ist eine gute Grundlage für eine unvergessliche Zeit an der dänischen Nordseeküste. Ganz im Nordwesten des Landes gelegen, bietet die Region ursprüngliche Natur mit weiten Landschaften und Traumstränden. Hier können Urlauber lange Wanderungen an der frischen Meeresluft unternehmen oder in der Nordsee schwimmen. Die Unterkünfte von atraveo überzeugen mit ihrem authentischen Charme, ihren attraktiven Preisen und großem Komfort. Die vollwertige und zugleich gemütliche Ausstattung in dem Ferienhaus in Vejlby Klit sorgt dafür, dass sich die Gäste hier vom ersten Augenblick an wie zuhause fühlen.

Informationen rund um Ihr Ferienhaus in Vejlby Klit

Bei vielen Unterkünften von atraveo handelt es sich um traditionelle Dünenhäuser, die vor allem von Freundesgruppen und Familien gebucht werden. Die kleineren Ferienwohnungen in Vejlby Klit empfehlen sich hingegen für Paare und Alleinreisende, die großen Wert auf eine vollwertige Ausstattung legen. Hierzu gehört in jedem Fall eine moderne Küche, die oftmals im klassischen, skandinavischen Stil gehalten ist. In vielen Fällen überzeugen die Unterkünfte auch mit der Nähe zu den Badestränden, die somit fußläufig erreichbar sind. Ausreichend Parkplätze und ein kostenfreies Internet zählen immer zum Standard, während manche Ferienhäuser in Vejlby Klit sogar über einen eigenen Pool verfügen.

Vom Ferienhaus in Vejlby Klit aus an den Limfjord

Von Dünen geschützt liegt Vejlby Klit auf einem Landstreifen zwischen der Nordsee und „Ferring Sø“, einem etwa 5 Kilometer langen See. Wer sich für ein Ferienhaus in Vejlby Klit entscheidet, weiß, dass er hier die Ruhe genießen kann. Es ist die richtige Gegend, um speziell in Frühjahr und Herbst lange Spaziergänge oder Ausritte am Strand zu unternehmen und dabei seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Über Landstraßen gelangt man in das kleine Örtchen Houvig, das bekannt für seine vielen schönen Häuschen ist, die sich malerisch auf die Dünenlandschaft verteilen. Auch Husby ist ein Ferienort mit viel Charme, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Wald und Heidelandschaft bieten Raum für ausgedehnte Spaziergänge oder Radtouren und weiter südlich in Richtung Søndervig liegt sogar ein Golfplatz. Søndervig ist ein bekannter Ferienort am Ende der Landzunge Holmsland Klit, die die Nordsee vom Ringkøbing Fjord trennt. Nördlich von Vejlby Klit findet man Vrist, einen weiteren Ferienort unweit der Küste, der in die typische Heidelandschaft der Region eingebettet ist. 14 Kilometer nordöstlich liegt die Stadt Lemvig direkt am Limfjord und bietet den perfekten Ausgangspunkt für die Entdeckung einer der schönsten Sundlandschaften Dänemarks.

Bezaubernde Sundlandschaft im Norden Dänemarks

Der Limfjord trennt die Nordjütische Insel, auch „Vendsyssel-Thy“ genannt, von der Halbinsel Jütland und verbindet gleichzeitig den Kattegat im Osten mit der Nordsee im Westen. Während er im Osten eher einem Fluss ähnelt und recht schmal ist, verbreitert sich der Sund Richtung Westen derart, dass man hier mehrere Inseln und Halbinseln, wie Jegindø und Morsø oder Thyholm und Salling, findet. Der Limfjord ist über die Grenzen Dänemarks hinaus bekannt für seine Miesmuscheln, die hier überall als „Limfjord-Muscheln“ angeboten werden. Die kleine Stadt Løgstør gilt sogar als „Muschelstadt am Limfjord“ und liegt etwa 150 Kilometer entfernt vom Ferienhaus in Vejlby Klit.

Erholsame Tage an der Küste verbringen

Die Region an der dänischen Meeresküste mit ihrer ursprünglichen Flora ist das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel. Die Landschaft ist reich an unberührten Naturgebieten, die eine Wohltat für Körper und Seele sind. Lange Strände mit Dünen und weite Wiesen laden zu ausgedehnten Spaziergängen an der frischen Meeresbrise ein. Die flach abfallenden Strände sind ideal für Familien geeignet ist, da auch kleine Kinder im seichten Wasser planschen können. Beliebt bei Urlaubern ist außerdem das Suchen nach Bernstein, das man mit etwas Glück dort findet, wo die Wellen auslaufen. Abwechslung zu den ruhigen Tagen in Vejlby Klit bietet die rund 15 Kilometer entfernte Stadt Lemvig mit einigen Ausgehmöglichkeiten und Geschäften.

Sportliche Aktivitäten an der dänischen Küste

Die unberührte Natur eignet sich nicht nur ideal, um zur Ruhe zu kommen, sondern auch, um sich an verschiedenen Sportarten zu versuchen. Besonders für das Wind- und Kitesurfen sind die Bedingungen in den Sommermonaten ideal geeignet, doch auch im Frühling und Herbst ist es mit einem Neoprenanzug ein Vergnügen. In den örtlichen Schulen lernen Anfänger die jeweilige Sportart von erfahrenen Profis, während fortgeschrittene Wind- und Kitesurfer die Möglichkeit haben, sich die entsprechende Ausrüstung auszuleihen, um sich anschließend auf eigene Faust in die Wellen zu wagen. Urlauber, die es ruhiger mögen, widmen sich dem Sportangeln am Limfjord. In der größtenteils autofreien Region können Sie außerdem zu langen Wanderungen aufbrechen und werden dabei immer wieder komplett verlassene Küstenabschnitte finden, die Sie ganz für sich allein haben.

Spannende Ausflugsziele in der Umgebung

Abseits der Nordseeküste und direkt am Limfjord befindet sich die beschauliche Ortschaft Trend, die knapp 130 Kilometer von Vejlby Klit entfernt ist. An der dortigen Bjørnsholm-Bucht erwarten Urlauber einige abgeschiedene Bademöglichkeiten und ein scheinbar endlos langer Traumstrand, der zu Spaziergängen einlädt. An der Nordküste Dänemarks eignet sich die Gemeinde Tranum bestens als Ziel einer Tagestour. An der Jammerbucht gelegen ist die Region ebenfalls für ihre Sandstrände bekannt, die von Gras und leichten Hügeln umgeben sind. Deutlich näher an Vejlby Klit ist Vrist. Bis zum ruhigen Küstenort sind es nur gut 4 Kilometer. Auch seine Umgebung besticht durch einen langen Strand und menschenleere Dünen.

Spezialitäten der regionalen Küche

Eine Reise in den Norden wird erst durch die traditionellen Gerichte aus der Region abgerundet. Vielleicht möchten Sie einige der Köstlichkeiten in Ihrem Ferienhaus in Vejlby Klit nachkochen. Beliebt ist etwa gebratener Schweinebauch dänischer Art mit Petersiliensoße und Roter Bete. Das Resteessen Biksemad mit Kartoffeln, Eiern und Gemüse ist schnell gekocht. Und nicht zu vergessen frischer Fisch und Austern. Letztere können Urlauber im Rahmen einer Austernsafari am Limfjord selbst suchen. Typisch für die dänische Küche ist außerdem das Mehr-Gang-Menü Anretning, das meist zu festlichen Anlässen bestellt wird. Klassischerweise wechseln sich hierbei warme und kalte Speisen ab, während zwischendurch immer wieder gesungen und Schnaps getrunken wird. Zum Dessert isst man gerne die Kanelstang aus Blätterteig, Marzipan, Mandelsplittern und Zimt, die im Ganzen oftmals einen halben Meter lang ist.

Klimatische Bedingungen am Limfjord

Möchten Sie während Ihrer Reise nach Dänemark gerne in der Nordsee schwimmen und sich an den Sandstränden sonnen, sollten Sie Ihren Urlaub am besten so planen, dass Sie im Juli und August dort sind. Zu dieser Jahrezeit ist nämlich mit Spitzenwerten von bis zu 20 Grad Celsius und viel Sonnenschein zu rechnen, die Höchstwerte der Nordsee liegen dann bei etwa 17 Grad Celsius. Die milden Übergangszeiten mit zweistelligen Temperaturen im April und Oktober kommen hingegen besonders für Wanderer und Fahrradfahrer in Frage. Rund um den Jahreswechsel fallen die Temperaturen nur selten unter den Gefrierpunkt, sodass nicht mit Schneefall zu rechnen ist.

Anreise zum Ferienhaus in Vejlby Klit

Besonders aus dem Norden Deutschlands ist eine Anreise mit dem Auto ohne Probleme möglich. Sollten Sie etwa in Hamburg losfahren, legen Sie etwa 425 Kilometer zurück, bis Sie in Ihrer Ferienwohnung in Vejlby Klit sind. Von München aus sind es rund 1.200 Kilometer, von Wien aus ist die kürzeste Strecke, auf der allerdings Mautgebühren anfallen, 1.380 Kilometer lang. Auf dem Weg in den Norden bieten sich attraktive Zwischenstopps beispielsweise in Flensburg oder auch in Hamburg an. Eine alternative Anreisemöglichkeit ist ein Flug nach Billund oder Esbjerg oder eventuell auch Aarhus. Bis zu Ihrem Ferienhaus in Vejlby Klit sind es dann circa 140 bis 160 Kilometer.

Beliebte Orte