Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Weitreichende Verbote touristischer Übernachtungen

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 500 Bewertungen

Urlaub am Atlantik - Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Vendée

Das südlich der Loire-Mündung am Atlantik gelegene Land der Vendée bietet Urlaubern eine besonders abwechslungsreiche Natur. Traditionsreiche Badeorte mit ihren Stränden sorgen für ungetrübten Badegenuss. Im Landesinneren finden Naturliebhaber reizvolle ursprüngliche Landschaften mit einer reichen Flora und Fauna. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Vendée werden von Gästen gerne für Urlaubsübernachtungen genutzt. Naturgemäß konzentrieren sich die Angebote auf die Küstenregion. Aber auch im Hinterland ist Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in der Vendée möglich.

Weiterlesen
Vendée,
Datum beliebig, 2 Personen

Strände, Buchten, Inseln - Ferienwohnungen in der Vendée

Die Vendée gehört zum Urlaubsreich Atlantikküste Frankreichs. Sie ist wegen ihrer langen sauberen Strände und der vielfach unberührten Badestellen bei Urlaubern sehr beliebt. Die Küste der Vendée präsentiert sich abwechslungsreich. Neben kilometerlangen Sandstränden finden sich auch malerische Felsenbuchten. Ein besonderes Erlebnis vermitteln die vor der Küste gelegenen Inseln, allen voran die Ile de Noirmoutier mit ihren Salzsümpfen oder die Ile de Yeu. Unberührte Küste, pittoreske Orte mit ihren Häfen, die auch heute von der Bedeutung des Fischfangs für die Region zeugen, prägen die Inselwelt. Kein Wunder, dass Fisch und Meeresfrüchte das kulinarische Bild der Vendée bestimmen. Badeurlauber finden Entspannung und Abwechslung in der bekannten Badeorten der Vendée - La Tranche-sur-Mer, Les Sables d'Olonne, Saint Hilaire de Riez sind nur einige Beispiele für Urlaubsorte mit Tradition. Im Umfeld der Badeorte gibt es besonders viele Ferienwohnungen in der Vendée. Wer hier seine Ferien verbringt, findet nicht nur Badefreuden. Auch für Wassersport vom Segeln bis zum Surfen bieten sich viele Gelegenheiten. Wanderer und Radler können auf entsprechenden Wegen diesen Teil der Atlantikküste Frankreich entdecken.

Die grüne Vendée - Natur pur

Das Landesinnere bildet die sogenannte grüne Vendée mit einmaligen Naturerlebnissen für den Frankreich-Urlauber. Dazu gehört bespielsweise das Marais Poitevin, eine einsdrucksvolle Sumpflandschaft mit zahllosen Kanälen, Wasserläufern und einer vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt. Das auch als "grünes Venedig" Frankreichs bezeichnete Gebiet lässt sich am schönsten mit einem Kanu oder dem Boot erschließen. Idyllische Dörfer, alte Klöster, Burgen und Ruinen laden zu Besuchen ein. Einen Kontrast hierzu bildet die sogenannte Bocage Vendée mit ihrer sanften Hügellandschaft. Grüne Wiesen und Wälder mit gewundenen Fluss- und Bachläufen bestimmen diesen Teil der Vendée. Ideal, um von einer Ferienwohnung in der Vendée aus die liebliche Landschaft zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Fahrrad zu entdecken. Die Vendée hat viele Gesichter. Wer hier Urlaub macht, befindet sich in einer besonders ursprünglichen und traditionsreichen Landschaft Frankreichs.

Beliebte Regionen