Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Weitreichende Verbote touristischer Übernachtungen

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 395 Bewertungen

Entspannung pur: im Ferienhaus in Volterra

Die italienische Stadt Volterra liegt in der toskanischen Provinz Pisa und gilt aufgrund der spektakulären Landschaften in der Umgebung als eine der schönsten Städte der Toskana. Gerade Urlauber, die mehr vom Umland der Stadt entdecken möchten, entscheiden sich immer häufiger für eines der komfortablen und pittoresk gelegenen Ferienhäuser in Volterra. Die gut ausgestatteten sowie gemütlichen Ferienhäuser in Volterra sind jedoch auch für all jene, die einen entspannten Urlaub in Italien verbringen möchten, hervorragend geeignet. Die große Auswahl an Bungalows garantiert, dass sowohl Familien und Gruppen als auch Pärchen eine geeignete Unterkunft zur Verfügung steht.

Weiterlesen
Volterra,
Datum beliebig, 2 Personen

Volterras Geschichte zum Greifen nah

Die malerische Stadt in der Provinz Pisa in der Toskana blickt auf eine lange Geschichte zurück. Der Ort entstand im 4. Jahrhundert v. Chr. aus einigen kleinen etruskischen Ansiedlungen, die bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. bestanden. Bereits zu dieser Zeit bauten die Etrusker eine lange Ringmauer um die vereinigte Stadt und nannten sie Velathri. Später wurde Volterra eine römische Stadt und ihre Lage machte aus ihr eine starke Festung, die erst im Jahr 79 v. Chr. nach zweijähriger Belagerung eingenommen werden konnte. Während des 12. und 13. Jahrhunderts war die Stadt im mittleren Teil Italiens eine Republik, im 14. Jahrhundert fiel sie jedoch an Florenz. Die Geschichte von Volterra ist für Sie im Ferienhaus in Volterra auch heute noch zum Greifen nah. Darüber hinaus ist die Stadt nach wie vor das Zentrum der Alabaster-Verarbeitung.

Nutzen Sie Ihr Ferienhaus in Volterra für Ausflüge

Die idyllische Stadt Volterra liegt inmitten spektakulärer Landschaften, was sie zu einer der schönsten Städte der Toskana macht. Beeindruckend ist in dieser Stadt Italiens im Zentrum vor allem der auf einem 550 m hohen Bergrücken gelegene Stadtkern. Das Stadtbild selbst wird von der Festung der Medici beherrscht, die architektonischen Bauwerke aus den verschiedensten Epochen sind jedoch ebenfalls außergewöhnlich. Das Porta all'Arco, das Teatro Romano, den Piazza dei Priori und den Dom Santa Maria Assunta sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Volterra bietet jedoch eine Reihe weiterer interessanter Bauwerke und auch die Museen der Stadt können sich sehen lassen. Von Ihrem Ferienhaus in Volterra aus können Sie jedoch nicht nur die Stadt und die nähere Umgebung, sondern auch unzählige Ausflugsziele schnell erreichen. Neben den spannenden Städten Pisa, Florenz und Siena können Sie auch das Mittelmeer auf Ausflügen erreichen. Zusätzlich zu den landschaftlichen und kulturellen Attraktionen erwarten Sie in der Toskana viele Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Schneckenfest in Casale Marittimo, auf dem Sie die italienische Köstlichkeit selber probieren können.