Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 203 Bewertungen

Gerade einmal 650 Einwohner sind in Wrixum zuhause. Die beschauliche Gemeinde liegt am Ostufer der Nordseeinsel Föhr und gehört zum Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Von hier brauchen Sie nur wenige Minuten zu Fuß, bis Sie Wyk auf Föhr erreicht haben, von wo aus Sie mit der Fähre durch die Halligen im Nordfriesischen Wattenmeer oder zum deutschen Festland fahren können. Besonders beliebt sind dabei Ausflüge nach Sylt, in die Großstadt Flensburg direkt an der Grenze zu Dänemark oder in das nördlich gelegene Nachbarland. Besonders Flensburg bietet Ihnen mit dem Nordertor und der Roten Straße einige kulturelle Sehenswürdigkeiten. Auf Föhr selbst erwarten Sie die idealen Bedingungen, um ganz entspannt die Seele baumeln zu lassen und sich rundum zu erholen.

Weiterlesen
Wrixum,
Datum beliebig, 2 Personen

Gemütlicher Urlaub in der Ferienwohnung in Wrixum

Die Ferienwohnungen in Wrixum überzeugen mit ihrem ganz eigenen Charme, der für die Nordseeküste von Nordfriesland so typisch ist. Unter den zahlreichen atraveo erwarten Sie zahlreiche authentische Unterkünfte, die sich durch einen exzellenten Komfort, eine ideale Lage und attraktive Preise auszeichnen. Neben kleineren Apartments, die besonders für Alleinreisende und Pärchen in Frage kommen, finden Sie hier auch größere Villen. In dem passenden Ferienhaus in Wrixum haben mehrköpfige Reisegruppen und Familien mit Kindern ausreichend Platz und fühlen sich sofort wohl. Die vollwertige Ausstattung in den Ferienwohnungen von Wrixum ermöglicht zudem einen längeren Aufenthalt im Norden Deutschlands.

Was sind die Attraktionen in Wrixum an der Nordseeküste?

Die vielen Sandstrände rund um die nordfriesische Insel sind die wohl größte Attraktion vor Ort. Sie laden in den Sommermonaten zum Sonnen, Schwimmen und zu verschiedenen Wassersportarten ein, doch auch in den Übergangszeiten und im Winter sind sie ideal für längere Spaziergänge an der frischen Meeresluft geeignet. Wollen Sie mehr über das beschauliche Eiland erfahren, bietet sich ein Besuch im Dr. Carl-Häberlin-Friesen-Museum unter freiem Himmel an, das sich mit der Geschichte von Föhr beschäftigt. Schauen Sie außerdem das Meereskundemuseum im Nationalpark-Haus Föhr an oder besichtigen die historische Wrixumer Mühle, die bereits im Jahre 1851 erbaut wurde und bis heute das Wahrzeichen der Ortschaft ist. Im Dorfkern von Wrixum finden Sie zudem einige uthlandfriesische Häuser mit ihrer besonderen Architektur aus rotem Backstein und ihren traditionellen Reetdächern.

Große Auswahl an geeigneten Ferienwohnungen in Wrixum

Die Unterkünfte auf Föhr sind meist in der regionalen Architektur gehalten und überzeugen dementsprechend schon von außen durch ihren besonderen Charme. Wenn Sie allein oder mit Ihrem Partner anreisen, können Sie gezielt nach kleineren Apartments innerhalb der Ortschaft schauen, während ein größeres Ferienhaus in Wrixum oftmals Platz genug für 6 oder mehr Gäste bietet und somit besonders für Familien mit Kindern und mehrköpfige Reisegruppen in Frage kommt. Ausgestattet sind alle Unterkünfte mit gemütlichen Betten, komfortablen Wohnbereichen, vollwertigen Küchen und modernen Bädern. Einige der Ferienwohnungen in Wrixum bieten Ihnen außerdem noch eine Sauna und einen Flachbildfernseher, sodass auch bei schlechterem Wetter niemals Langeweile aufkommt. Ausreichend Parkplätze und ein kostenfreies Internet gehören in vielen Fällen ebenfalls zum Standard.

Was sind die regionale Delikatessen der Küche Nordfrieslands?

Typisch für die Insel in der Nordsee sind die vielen Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten, wie etwa die jungen Heringe Matjes, die in einer milden Salzlake eingelegt werden. Probieren Sie außerdem die Scholle, die entweder mit Speck gebraten oder mit Krabben gefüllt wird. Sehr beliebt sind hier außerdem die Krabben, die als Porrenpann auf der Speisekarte stehen und zusammen mit einer Petersiliensoße und Frühkartoffeln gegessen werden. Etwas deftiger ist die geräucherte Wurst Pinkel aus Speck, Hafer und Zwiebeln. Selbstverständlich haben Sie dank der Küche in Ihrer Ferienwohnung in Wrixum die Möglichkeit, sich einige Gerichte selbst zuzubereiten, wobei etwa die Weinsuppe mit Korinthen, Graupen, Zucker, Rosinen und Eiern schnell gekocht ist. In der kalten Jahreszeit trinkt man gerne den heißen Kakao mit Rum und Sahne.

Was sind spannende Ausflugsziele in der Umgebung?

Aus Ihrem Ferienhaus in Wrixum erreichen Sie fußläufig das etwas größere Wyk auf Föhr, das sich direkt an der Küste der Insel befindet. Schauen Sie sich hier den Leuchtturm Olhörn an oder besuchen Sie den Seehund-Brunnen. Der nahe Strand eignet sich ideal zum Sonnen und Baden, aber auch zum Wind- und Kitesurfen. Im Südwesten des Eilandes befindet sich das beschauliche Borgsum, das ebenfalls für eine Tagestour in Frage kommt. Sehr sehenswert sind hier die Kirche St. Johannis und die Lembecksburg. In Oldsum auf Föhr können Sie sich die historische Mühle anschauen oder längere Spaziergänge entlang der Westküste nehmen. Von dort genießen Sie einen weiten Ausblick auf die beiden Nachbarinseln Amrum und Sylt.

Was sind ideale Reisezeiten für Föhr?

Rund um den Jahreswechsel dürfen Sie in Wrixum mit Höchstwerten von etwa 4 bis 5 Grad Celsius rechnen, wobei es nur selten zu Minusgraden und noch seltener zu Schneefällen kommt. Ab dem April und bis in den späten Oktober hinein dürfen Sie zweistellige Spitzenwerte erwarten, sodass sich der Frühling und der Herbst ideal für lange Spaziergänge entlang der Nordseeküste anbieten. Haben Sie allerdings einen klassischen Badeurlaub geplant, empfehlen sich die Monate Juli und August. Im Sommer klettert das Thermometer beständig auf 20 Grad Celsius und die Sonne scheint 6 bis 8 Stunden pro Tag.

Wie erfolgt die Anreise nach Wrixum?

Besonders aus dem Norden Deutschlands ist eine Anreise mit dem eigenen Auto ohne Probleme möglich. Aus der Hansestadt Hamburg sind Sie gute 3 Stunden unterwegs und nehmen dabei die Fähre von Dagebüll, um nach Wrixum überzusetzen. Selbst aus Frankfurt am Main oder dem Ruhrgebiet dauert die Fahrt in den hohen Norden nur gute 8 Stunden. Wenn Sie allerdings aus dem Süden von Bayern und Baden-Württemberg anreisen, empfiehlt sich meist ein Flug nach Hamburg oder eine Bahnfahrt nach Kiel oder Flensburg. Von dort nehmen Sie sich dann einen Leihwagen oder nutzen die öffentlichen Verkehrsmittel, um Ihre Ferienwohnung in Wrixum zu erreichen.