Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 87 Bewertungen

Eine Ferienwohnung in der Provinz Latina bietet Sonne ohne Meer

Urlauber, die für ihre Erholung nicht unbedingt einen Strand benötigen sind in der Provinz Latina im Latium optimal aufgehoben. Gerade Ruhe suchende Touristen schätzen an der Region, dass mehr oder weniger kein Strandtourismus existiert, der meist mit einem gewissen Lärm verbunden ist. Wer ein Ferienhaus in der Provinz Latina mietet, hat auch Ruhe gemietet und ist dennoch nur 60 Kilometer von Rom und wenige Kilometer vom Tyrrhenischen Meer entfernt. Ein Ferienhaus in der Provinz Latina hat außerdem den Vorteil, dass Sie Ihren Tagesablauf völlig frei gestalten können.

Weiterlesen
Latina,
Datum beliebig, 2 Personen

Ein Ferienhaus in der Provinz Latina lädt zu Aktivitäten ein

Die noch sehr junge Provinzhauptstadt Latina entstand in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts infolge eines Trockenlegungsprogramms der Mussolini-Regierung. In den trockengelegten Sümpfen wurden Familien aus Venetien und dem Friaul angesiedelt, die das Gebiet im Laufe der folgenden Jahre landwirtschaftlich erschließen konnten und aus der Region den Gemüsegarten Europas machten. Wer sich eine Ferienwohnung in der Provinz Latina mietet, sollte sich auf die Monate zwischen April und Oktober konzentrieren, die Badetemperaturen sind zu dieser Zeit ideal. Es ist daher die beste Zeit für Sonnenanbeter, Regen ist die Ausnahme. Wanderer, Radler und Golfer sollten sich eher auf die Zeit von Oktober bis April konzentrieren, das Wetter bleibt mediterran mild, die Temperaturen sinken jedoch nur sehr selten unter 5°Celsius. Latina bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten für Jeden. Badestrände, Bootstouren, ein Besuch im Aquapark, im Winter besteht sogar die Möglichkeit, in den Bergen Ski zu fahren. Die ehemaligen Pontinischen Sümpfe bieten sich für diverse Radtouren an. Der weitaus größte Teil der Touristen, die in Italien Urlaub machen, wollen Strand und Meer. Dadurch erhalten die im Latium oder der näheren Umgebung liegenden Orte, wie Nettuno oder Aprilia, nicht die ihnen zustehende Aufmerksamkeit. Das nicht weit entfernt liegende Rom bildet da eher eine Ausnahme, die Hauptstadt von Italien möchte jeder einmal gesehen haben, der hier im Land Urlaub macht.

Noch so jung – Sehenswürdigkeiten in der Stadt Latina

Die noch relativ junge Stadt Latina verfügt genau aus diesem Grund natürlich noch nicht über allzu viele Sehenswürdigkeiten. Dennoch lohnt sich ein Besuch des Palazzo Communale und dem dazugehörigen, im neoklassischen Stil erbauten, Rathaus. Auch sollte man den Botanischen Garten von Fogliano und den Garten von Ninfa als Ausflugsziel ins Auge fassen. Auch wenn ein Ferienhaus in der Provinz Latina als Urlaubsdomizil genutzt wird, sollte man sich Latina am Abend keinesfalls entgehen lassen. Es bedeutet, gutes italienisches Essen genießen oder im Teatro Romano Minturnae Konzerten von internationalen und regionalen Künstlern beizuwohnen. Vor allem aber bedeutet es, am Lido oder Strada Lungomare zu flanieren und den Abend in einer der vielen Restaurants, Eisdielen oder Diskotheken ausklingen zu lassen.

Beliebte Regionen